PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 261795 (PcVue GmbH)
  • PcVue GmbH
  • Bernsteinstraße 19b
  • 84032 Altdorf
  • http://www.pcvue.de

Delphin TopMessage und TopLab Geräte

(PresseBox) (Bruckberg, ) .
- Nutzung der vorhandenen Firmennetzwerke
- Integrierter Datenspeicher - autarker Betrieb
- Signalkonditionierung im Gerät
- Durchgängige Potentialtrennung
- Universelle Ein- und Ausgänge
- Erweiterte Funktionen / Virtuelle Kanäle
- Anschluss von Fremdgeräten
- Konfiguration per PC

Die TopMessage- und TopLab-Geräte sind baugleiche Geräte. Sie unterscheiden sich nur durch die Bauform. Das TopMessage ist als Hutschienengerät ausgeführt. Der Anschluss der Signale erfolgt über Schraubklemmen. Die Message-Geräte können über die Ethernet-Schnittstelle einfach in das existierende Firmennetzwerk integriert werden, so dass alle Unternehmensbereiche - je nach Berechtigung - auf die Messdaten zugreifen können. Es können die Arbeitsplatz-PCs verwendet werden. Mit dem modularen TopMessage-Gerät von Delphin können beliebige physikalische Größen (z.B. Temperatur-, Druck, Durchfluss, Schwingungsdaten) erfasst werden.

Die Messwerte werden schon im Gerät skaliert und linearisiert gespeichert (z.B. bar, Liter/sec, m/min, °C......). Skalierungen von Thermoelementen und PT100(0) Sensoren sind bereits vorkonfiguriert.

Das Gerät beinhaltet ein oder zwei I/O-Module, die beliebig kombinierbar sind und je nach Anwendung und den Anforderungen ausgewählt werden. An das Grund-Gerät können Erweiterungsgeräte im gleichen Gehäuse-Design, bestückt mit je zwei weiteren I/O-Modulen, angeschlossen werden, so dass kleine und große Anwendungen realisiert werden können. Jeder Analog-Eingang kann individuell mit einem PT100, Thermoelement, Volt- oder mA-Signal belegt werden. Es werden keine teuren Messumformer mehr benötigt und durch die Potentialtrennung werden Trennverstärker gespart. Alle Analogeingänge der I/O-Module sind als Differenzeingänge ausgeführt. Die hohe Messgenauigkeit mit einer Auflösung von bis zu 24 Bit gewährleistet eine präzise Datenerfassung. Auf Grund des bis zu 1GB großen internen Datenspeichers sind die Message-Geräte in der Lage autark zu arbeiten. Mit den erweiterten Funktionen von TopMessage können vielseitige Anwendungen realisiert werden. Z.B. bei der Überschreitung von Grenzwerten können Alarmmeldungen verschickt oder Digitalausgänge geschaltet werden. Durchflusssignale können integriert werden, Impulse gezählt oder Sollwerte ausgegeben werden. Die TopMessage-Geräte können autark Mittelwerte oder Temperatur-Differenzen berechnen.

Über mehrere serielle Schnittstellen können Fremdgeräte (z.B. Waage, Modem, Großanzeigen) an die TopMessage-Geräte angeschlossen werden. Kommunikation über Modbus (LAN). Kommunikation über Profibus DP ist optional lieferbar.

Die Konfiguration des TopMessage wird benutzerfreundlich mit der PC-Software "Busmanager" durchgeführt. Die Konfigurationsdaten werden zu den Geräten geschickt und dort unverlierbar gespeichert. Konfigurationen können auch im laufenden Messbetrieb geändert und angepasst werden.

Typische Einsatzmöglichkeiten der TopMessage-Geräte sind Mess- und Prozessdatenerfassung, Datenlogger für universelle Messgrößen, Fernüberwachung dezentraler Maschinen und Anlagen, Prüfstandsautomatisierung, Schwingungsüberwachung von Lagern und Wellen sowie Betriebsdatenerfassung.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.