PayPal kooperiert mit PaketPLUS

(PresseBox) ( Europarc Dreilinden, )
PayPal bietet seinen Händlern mehr als nur den allseits bekannten Bezahlbutton. Abseits der klassischen Zahlungsabwicklung gibt es jetzt auch Unterstützung rund um das Thema Verpackung. Jörg Schille, Leiter Mittelstand und Partnerschaften, erklärt, was es mit diesem neuen Angebot auf sich hat.

Umschläge, Versandkartons und Klebeband gibt es jetzt auch mit PayPal-Logo. Was genau steckt dahinter?

Als Partner unserer Händler suchen wir kontinuierlich nach Möglichkeiten, wie wir diese dabei unterstützen können, ihr Geschäft erfolgreich zu betreiben. Von vielen kleinen und mittelständischen Händlern hören wir immer wieder, dass Verpackungsmaterial ein Thema ist. Dabei geht es nicht um das Material an sich – das bekommt man heute ja problemlos. Ein Knackpunkt ist vielmehr der Preis. Nicht jeder Händler generiert mit seinem Geschäft ein Volumen, welches es ihm ermöglicht, Verpackungsmaterialien wirklich günstig einzukaufen. Wir haben deshalb überlegt, wie wir als PayPal hier ansetzen und unterstützen können. Und haben mit PaketPLUS die Antwort und einen Partner gefunden. Konkret nutzen wir im Rahmen der Kooperation mit PaketPLUS die gesammelte Nachfrage von mehreren Händlern, um diesen Verpackungsmaterialien zu attraktiven Konditionen anbieten zu können.

Das klingt spannend. Seit wann gibt es dieses Angebot und wie informieren wir unsere Händler darüber?

Der Startschuss fiel vor ein paar Monaten. Im ersten Schritt haben wir sowohl unsere eigene Händlerkommunikation als auch den Newsletter von PaketPLUS genutzt, um Händler über dieses neue Angebot zu informieren. Perspektivisch wollen wir hier noch deutlich zulegen. Im Raum stehen beispielsweise Banner-Platzierungen auf unserer Website, eine Integration in die monatliche Kontoübersicht, die unsere Händler erhalten sowie Newsletter speziell zu diesem Thema.

Gibt es denn schon Reaktionen unserer Händler?

Auf jeden Fall! Die Rückmeldungen unserer Händler sind durchweg positiv. Viele sind dankbar, dass auch sie mit ihren kleineren Volumen jetzt die Möglichkeit haben, Kartons und Umschläge zu erschwinglichen Preisen zu erwerben. Das entlastet nicht nur die Kasse, sondern hilft natürlich auch, sich im Wettbewerb mit den Großen der Branche besser zu behaupten. Neben freudigen Rückmeldungen haben uns übrigens auch schon weitere Ideen und Vorschläge erreicht. Wir haben zum Beispiel kürzlich unser Sortiment um Faltkartons in weiteren Größen und Luftpolstertaschen erweitert. Auch die sind jetzt im Shop verfügbar. Ein echter Renner ist übrigens das Paket in Größe XS, das ist bis dato der Händlerliebling schlechthin.

Kannst Du uns auch schon sagen, wie es hier weitergehen wird?

Ich sage es mal so: Ideen haben wir viele und Vorschläge sind jederzeit willkommen. Wenn es beispielsweise um weitere Verpackungsgrößen und -formate geht, haben wir immer ein offenes Ohr. Ansonsten optimieren wir derzeit den Shop und ergänzen detaillierte Informationen zu den Versandgrößen mit Blick auf einzelne Versender. Unsere Händler sollen so künftig direkt beim Kauf des entsprechenden Faltkartons sehen, welche Versandkosten hierfür bei DHL, Hermes, DPD, GLS & Co. anfallen. Darüber hinaus denken wir darüber nach, das Sortiment um weiteres Zubehör zu ergänzen. Klebeband ist ja bereits heute mit von der Partie, aber auch da ist sicherlich noch mehr drin. Und seit heute haben wir eine Preisaktion laufen: Wer zwischen dem 16. und 31. Oktober 2017 bestellt, erhält 20 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment. Wichtig: Dieses Angebot gilt nur, so lange der Vorrat reicht. Also am besten direkt zugreifen und für das vor der Tür stehende Weihnachtsgeschäft ordentlich eindecken!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.