PASS übernahm technische Betreuung für ENBW Führungskräftetagung

(PresseBox) ( Ludwigsburg, )
Bei der diesjährigen ENBW Führungskräftetagung in der Kletterarena in Heilbronn übernahm der Eventdienstleister PASS aus Ludwigsburg die Betreuung der Medientechnik. Zu den Finessen der Veranstaltung zählte die Bespielung von drei Leinwänden in einer 2er Softedge-Technik. Die Gesamtbildbreite lag bei 26,4 x 3,3 Meter. Die Realisierung erfolgte mit sechs lichtstarken Projektoren in Verbindung mit zwei verlinkten Vista Spyder 344 Systemen, die unter anderem für die gewünschte Lippensynchronität bei den Sprachbeiträgen sorgten. Jeweils zwei Projektoren bespielten im Softedge eine Leinwand.

Das Programm-Signal wurde außerdem für Sitzplätze mit reduzierter Einsicht auf die Bühnensituation auf mehreren Plasmabildschirmen gezeigt, die an entsprechenden Positionen im Raum verteilt waren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.