Paragon Partition Manager 11 Professional ist Software des Jahres 2010

Über 800.000 Teilnehmer kürten bei softwareload.de die beliebtesten Computerprogramme des Jahres

(PresseBox) ( Wiesbaden/Freiburg, )
Über 800.000 Kunden und Besucher des Download-Portals softwareload.de beteiligten sich in diesem Jahr an der Abstimmung zur Software des Jahres, die das der deutschen Telekom zugehörige Unternehmen bereits zum vierten Mal ausrichtete. In feierlichem Rahmen wurden in Wiesbaden die Sieger aus insgesamt 18 Kategorien ausgezeichnet. Sieger in der Kategorie "System" wurde der Paragon Partition Manager 11 Professional, der sich gegen die zweit- und drittplatzierten Acronis True Image Home 2011 und Corel WinZip durchsetzen konnte.

"Die Freude bei Mitarbeitern und Geschäftsführung der Paragon Technologie GmbH über den ersten Platz ist riesengroß", fasst Miro Milos, Director Channel Sales bei Paragon die internen Reaktionen zusammen. "Unsere Anwender sind mehr als nur Nutzer unserer Software. Wir erhalten von ihnen wertvolles und umfangreiches Feedback zu unseren Produkten, das kontinuierlich in die Entwicklung unserer Programme einfließt. Die Interaktion mit dem Kunden war uns schon vor dem Hype der sozialen Netzwerke sehr wichtig und ist entsprechend gepflegt worden. Es freut mich besonders, dass unsere Anwender auch im Rahmen der Abstimmung bei softwareload.de aktiv geworden sind und für den Paragon Partition Manager gestimmt haben. Unser Dank für diesen Sieg gilt daher unseren Kunden."

Im Rahmen des Wettbewerbs "Software des Jahres" bietet softwareload.de alle Gewinnertitel ab sofort mit einem Rabatt an.

Weitere Informationen unter: http://www.softwareload.de/softwaredesjahres
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.