PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 151433 (paragon AG)
  • paragon AG
  • Schwalbenweg 29
  • 33129 Delbrück
  • http://www.paragon.ag/
  • Ansprechpartner
  • Matthias Hack
  • +49 (5250) 9762-141

paragon AG erhält Großauftrag für Car Media System

(PresseBox) (Delbrück, ) .
- Auftragsvolumen für Multimedia Interface mehr als verdreifacht
- Großauftrag belegt das Marktpotential für Integrationslösungen
- Weitere Autohersteller prüfen Übernahme der modernen Technologie

Die paragon AG verzeichnet einen neuen Großauftrag im dominierenden Geschäftsfeld Automotive. Ein deutscher Automobilhersteller bestückt ab 2008 weitere Modelle mit dem Multimedia Device Interface (MDI) von paragon. Damit steigert der Direktlieferant der Automobilindustrie das Auftragsvolumen für dieses Produkt im Vergleich zum Geschäftsjahr 2007 um mehr als das Dreifache. Das gesicherte Auftragsvolumen mit dem MDI für die nächsten drei Jahre beträgt über 25 Mio. €.

Im Bereich Car Media Systeme bietet paragon umfangreiche Lösungen für perfekte Kommunikation und Infotainment im Fahrzeug. Mit dem MDI hat das Unternehmen ein zukunftsweisendes System entwickelt, das dem Megatrend Mobile Kommunikation gerecht wird. "Wir haben uns einen erheblichen Innovationsvorsprung erarbeitet. Diese Folgeaufträge sind ein Beleg für das Marktpotential unserer Produkte", betont Vorstandsvorsitzender Klaus Dieter Frers.

Das Multimedia Device Interface fungiert als Schnittstelle zwischen dem Infotainment-System des Fahrzeugs und mobilen Endgeräten, wie z. B. dem iPod oder anderen MP3-Playern. Dadurch sind die Geräte direkt an vorhandene Bediensysteme und Displays im Fahrzeug angeschlossen, perfekt in die Fahrzeugumgebung integriert und von den Insassen optimal zu bedienen.

Bereits seit 1999 entwickelt und vertreibt paragon Kommunikationselektronik für das Automobil. Zum Portfolio gehören Produkte für die Anwendungsbereiche Freisprechen, Navigation, Multimedia und Telematik. Auch im Geschäftsbereich Car Media Systeme entwickelt sich paragon zunehmend zu einem etablierten Systempartner der Hersteller, der aktuelle Großauftrag ist ein eindrucksvoller Beleg dafür. Mit weiteren Automobilherstellern befindet sich paragon in Gesprächen über eine Übernahme der MDI-Technologie.

paragon AG

Die im Prime Standard der Deutschen Börse in Frankfurt a. M. notierte paragon AG entwickelt, produziert und vertreibt zukunftsweisende Systemlösungen in den Geschäftsfeldern Automotive (Klimasysteme / Car Media Systeme / Anzeige- und Bediensysteme) und Electronic Solutions inkl. Gebäudetechnik. Zum Produktportfolio des Direktlieferanten der Automobilindustrie zählen u. a. der mit Abstand weltmarktführende Luftgütesensor AQS, Freisprecheinrichtungen und Anzeigeinstrumente. Neben dem Hauptsitz in Delbrück (Nordrhein-Westfalen) befinden sich Standorte in Suhl (Produktion, Thüringen), Cadolzburg (Car Media Systeme, Bayern), St. Georgen (Anzeigeinstrumente, Baden-Württemberg) und Heidenheim (Vertrieb Electronic Solutions, Baden-Württemberg). International ist der paragon-Konzern durch 100 %-Tochterunternehmen in Grand Rapids (Entwicklung, Produktion und Vertrieb, Michigan/USA) und Osaka (Applikation, Vertrieb; Japan) sowie Vertriebsniederlassungen in Paris (Frankreich) und Turin (Italien) vertreten. Der paragon-Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2007 mit 594 Mitarbeitern einen Umsatz von 108,9 Mio. €.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.