Eröffnung des Artega®-Autowerks am 21./22. November

(PresseBox) ( Delbrück, )
Der Termin steht: Das Artega®-Autowerk wird am 21. und 22. November 2008 offiziell eröffnet. An Freitag beginnt um 16.00 Uhr der Festakt mit prominenten Rednern aus der Automobilwirtschaft und geladenen Gästen. Werksführungen und eine Party mit Showprogramm runden das Programm ab, das sicherlich erst am frühen Morgen zu Ende gehen wird. Am Samstag, 22. November 2008, sind dann in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr zum zweiten Teil der Eröffnung weitere Gäste eingeladen.

Die Eröffnung des Autowerks ist ein weiterer Meilenstein in der jungen Historie der neuen Marke Artega®. Das spektakuläre und architektonisch sehr reizvolle Marken- und Vertriebszentrum mit Showroom wird nun gemeinsam mit der hochmodernen Fabrik, in der industrielle Fertigungsprozesse in Anlehnung an die Großserie realisiert werden, offiziell seiner Bestimmung übergeben. Gleichzeitig feiern das Ristorante Artega®, in dem beste italienische Küche serviert wird, und der Artega® Store mit attraktiven Artikeln rund um die neue Automarke ihre Premiere.

An den beiden Eröffnungstagen haben aus Kapazitätsgründen ausschließlich geladene Gäste Zutritt zum Artega®-Autowerk. Ab Montag, 24. November 2008, hat das Marken- und Vertriebszentrum zu den regulären Öffnungszeiten (Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-13 Uhr, So/Feiertag 10-14 Uhr) geöffnet. Werksführungen für Gruppen können unter info@artega.de angefragt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.