EX-L260 - Ultra kompakter Laser-Lichttaster

(PresseBox) ( Holzkirchen, )
Die Lasersensor-Serie EX-L200 kombiniert auf Grund der innovativen Lasertechnologie höchste Präzision mit großer Reich-/Tastweite in einem Miniaturgehäuse (H 29,9 x B 8,2 x T 13,5 mm). Um das Produktportfolio abzurunden, hat Panasonic die EX-L200 Serie um zwei konvergenten Laser-Lichttastern erweitert.

Im Unterschied zu dem bekannten Modell EX-L221 (energetischer Lichttaster) ist der neue Typ EX-L261 ein Fokuslichttaster mit Hintergrundausblendung (Tastweite: 50 mm). Durch einen Lichtstrahl von nur 1 mm Durchmesser ermöglicht EX-L261 eine Erkennung von Objekten (z.B. bereits ab einem Durchmesser von 0,01 mm Golddrähten). Das Modell EX-L262 ist ein Linientyp-Fokuslichttaster mit Hintergrundausblendung (Tastweite: 70 mm). Mit einem Linienstrahl von 1 x 5 mm eignet sich der EX-L262 insbesondere zur schnellen Erkennung und genauen Positionierung von extrem kleinen oder dünnen Objekten, spiegelnden Oberflächen oder Objekten mit Konturen, wie z.B.. elektronischer Bauteile, Wafer, Glasmasken und PCB.

Einsatzgebiete des EX-L260 sind vor allem die Fertigungstechnik der Halbleiter-, Mikroelektronik- und PV-Industrie, wo hohe Geschwindigkeiten bei hoher Präzision benötigt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.