Bistabile DZ-Relais von Panasonic

(PresseBox) ( Holzkirchen, )
Das Panasonic DZ-Relais ist speziell für den Einsatz in digitalen elektronischen Stromzählern, sog. "Smart Meter", entwickelt worden. Um Energie zu sparen, wird der Einsatz eines bistabilen Relais gefordert. Dadurch kann die Hauptstromzufuhr vom Energieversorger zum Verbraucher einfach ferngesteuert zu- und abgeschaltet werden. Somit lassen sich alle Anforderungen dieses Marktes erfüllen.

Neben dem Stromzählermarkt werden noch weitaus mehr Applikationen abgedeckt. Die Verwendung in Ladestationen sowie in vielen industriellen Anwendungen machen das neue DZ-Relais zu einem Multitalent. Gerade durch seine Konformität zur Norm IEC 62055-31 UC3 stellen Kurzschlüsse von bis zu 3000A keine Schwierigkeit für die Neuentwicklung dar.

Die kompakte Bauform (35mm x 41mm x 22mm (LxBxH)) bei geringer Spulenverlustleistung von 1,4W bei der 1-spuligen Variante und 2,8 W bei der 2-spuligen Variante machen dieses Relais überall dort einsetzbar, wo Energieeffizienz groß geschrieben wird. Hier ist die Reduzierung des Stand-by-Stromverbrauches ausschlaggebend.

Grundsätzlich kann das DZ-Relais in allen Anwendungen eingesetzt werden, wenn es darum geht, Leistungen bis 120A und 276V AC mit einem Schließer zuverlässig zu schalten. Es ergänzt dadurch das Portfolio der vorhandenen bistabilen Leistungsrelais von Panasonic. Speziell bei Anwendungen in intelligenten Haushalten für Smart Meter und Smart Sockets stellt dieses einen Mehrwert für den Anwender dar.

Vorteilhaft beim Ein-Designen des DZ-Relais in eine Applikation sind die horizontale und vertikale Ausführung der Terminalanschlüsse. Je nachdem, wie sich die räumliche Aufteilung auf der Leiterplatte darstellt, kann dies entscheidend für die Verwendung sein. Auch die hohe Spannungsfestigkeit von 4kV zwischen Spule/ Kontakt sowie eine Stoßspannungsfestigkeit von 12kV zeichnen das bistabile Relais aus.

Muster des DZ-Relais sind auf Anfrage erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.