Palo Alto Networks und BT definieren Cloud-Sicherheit für Unternehmen neu - Managed Firewall Service und Cloud-basierter Malwareschutz für sichere Clouds

Kunden profitieren von einem innovative, Plattform-basierten Präventionsansatz

(PresseBox) ( München, )
BT, einer der weltweit führenden Netzwerk- und IT-Dienstleister, wird die Next-Generation-Sicherheitsplattform von Palo Alto Networks in sein globales Sicherheitsservices-Portfolio integrieren, dies geben beide Unternehmen heute bekannt. BT-Kunden auf der ganzen Welt werden so künftig von Palo Alto Networks´ präventiver Sicherheitsplattform in Kombination mit der globalen Reichweite und Skalierbarkeit der Sicherheitsservices von BT profitieren.

Im Rahmen der Vereinbarung soll Palo Alto Networks´ Cloud-basierter Malware-Schutz WildFire in den Assure Managed Firewall-Service von BT integriert werden. WildFire ist ein wichtiger Bestandteil der Next-Generation-Sicherheitsplattform von Palo Alto Networks.1 WildFire wird zum Einsatz kommen, um den Zugriff auf Cloud-basierte Anwendungen zu schützen, damit Unternehmenskunden von BTs Cloud of Clouds2 stärker profitieren.

Mark Hughes, CEO von BT Security, erklärt: „Unternehmen wollen ihre digitale Transformation beschleunigen und neue Technologie gewinnbringend nutzen, wie z.B. Big-Data-Analyse und Cloud-Anwendungen. Unternehmen müssen daher auch diese Anwendungen sicher gestalten können. Dafür sorgen zukunftssichere Technologien, die vor gezielten und immer raffinierteren Cyberangriffen Schutz bieten. Unsere Kunden benötigen eine effektivere Verteidigungslinie rund um ihre Cloud-Dienste. Palo Alto Networks bietet genau dies – in Form intelligenter Sicherheitsüberwachung und Managementfunktionen mit hoher Effektivität. Die Integration der Präventionsfähigkeiten in das Sicherheitsservices-Portfolio BT Assure bedeutet einen großen Schritt vorwärts beim Schutz der Cloud-Strategie von Unternehmen.“

Mark McLaughlin, President und Chief Executive Officer bei Palo Alto Networks, erklärt: „Sicherheit ist ein Hauptanliegen für jedes Unternehmen. Angesichts des weiteren Anstiegs von Angriffen, sowohl in der Menge als auch Qualität, ist eine präventionsorientierte Strategie unumgänglich. Nur so wird eine sichere digitale Zukunft für Unternehmen und Menschen gewährleistet. Wir freuen uns, uns gemeinsam mit BT dafür zu engagieren, Unternehmen sichere Geschäftsabläufe zu ermöglichen und ihre Werte zu schützen, indem diese sowohl die Risiken als auch ihre Sicherheit effizient verwalten können.“

1 Die Palo Alto Networks Next-Generation-Sicherheitsplattform konzentriert sich durch native Integration von Funktionen wie Next-Generation-Firewall, Advanced Endpoint Protection und Threat Intelligence Cloud darauf, der Ära der Sicherheitsverletzungen ein Ende zu bereiten.

2 Cloud of Clouds steht bei BT für die Integrationsfähigkeit von Cloud-Diensten, um Kunden einen praktischen Einstieg in das Cloud Computing zu ermöglichen. Dabei werden ihre Anforderungen hinsichtlich Auswahl und Flexibilität sowie absoluter Sicherheit berücksichtigt. Dabei profitieren sie davon, dass BT weiß, wie alle Komponenten optimal zusammenarbeiten. Weitere Informationen unter: www.bt.com/point-of-view

Über BT

BT ist einer der international führenden Anbieter für Kommunikations-lösungen und -services und in mehr als 170 Ländern vertreten. Die Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung von internationalen Netzwerk- und IT-Services, auf regionale, nationale und internationale Telekommunikations-Services, die BT-Kunden zu Hause, im Unternehmen oder unterwegs nutzen können, sowie auf Breitband-, TV- und Internet-Produkte bzw. -Dienste und konvergente Produkte und Services, die Festnetz und Mobilfunk verbinden. BT gliedert sich im Wesentlichen in fünf Geschäftsfelder: BT Global Services, BT Business, BT Consumer, BT Wholesale und Openreach. In dem zum 31. März 2015 beendeten Geschäftsjahr belief sich der ausgewiesene Umsatz der BT Group auf

17,979 Mrd. Pfund Sterling, der ausgewiesene Gewinn vor Steuern betrug 2,645 Mrd. Pfund. In der British Telecommunications plc (BT), einer hundertprozentigen Tochter der BT Group plc, sind nahezu alle Unternehmen und Vermögenswerte der Gruppe zusammengefasst. BT Group plc ist in London und New York an der Börse notiert. Weitere Informationen sind unter www.btplc.com erhältlich.

 

 

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.