PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 38038 (Palm Deutschland GmbH)
  • Palm Deutschland GmbH
  • Einsteinring 30
  • 85609 Dornach-Aschheim
  • http://www.palm.com
  • Ansprechpartner
  • Timm Caspari
  • +49 (89) 552706-20

Treo 650 Smartphone von Palm jetzt mit Take-Away SIM-Karte von T-Mobile erhältlich

Schneller und komfortabler Einstieg in die professionelle mobile Datenkommunikation mit einer Ersparnis von bis zu 120 Euro

(PresseBox) (München, ) Käufer des Treo 650 Smartphones von Palm können ab sofort noch schneller in die Welt der mobilen Kommunikation einsteigen. Zusammen mit dem neuen Mobilfunkpaket Take-Away von T-Mobile, bildet das Treo 650 Smartphone ein komplettes Business-Bundle für die Sprach- und Datenkommunikation. Take-Away enthält eine T-Mobile Mobilfunkkarte im Tarif BusinessActive mit Datenoption Data 5. Während der Vertragslaufzeit von 24 Monaten entfällt bei diesem Angebot der Aufpreis für die Datenoption in Höhe von 4,31 €Euro (netto) pro Monat. Käufer, die das Treo 650 Smartphone mit dem T-Mobile Take-Away Paket im teilnehmenden Fachhandel erwerben, sparen so bis zu 120 Euro (brutto) gegenüber dem vergleichbaren Standardtarif.

Mit dem Take-Away Paket ist es besonders einfach ein Treo 650 Smartphone für die Sprach- und Datenkommunikation im T-Mobile Netz frei zu schalten. Beim Kauf eines Palm Treo 650 Smartphones können Kunden das T-Mobile-Angebot Take-Away gleich mitnehmen. Die SIM-Karte wird bequem durch den Kunden selbst aktiviert und die Freischaltung erfolgt innerhalb weniger Stunden*. In kürzester Zeit kann der Anwender telefonieren, E-Mails abrufen und senden oder sich im Internet informieren.

"Mit fünf Megabyte Datenvolumen inklusive, ist Take-Away eine hervorragende Lösung für unsere Kunden", sagt Wolfgang Weiß, Marketing Manager Zentraleuropa von Palm. "So können Anwender mit dem Treo 650 Smartphone ohne Aufpreis monatlich bis zu 1500 kürzere E-Mails übertragen oder etwa 500 PDA-optimierte Internetseiten abrufen."

Tarif BusinessActive und Datenoption Data 5

Die Mobilfunkkarte ist mit dem Sprachtarif BusinessActive und der Datenoption Data 5 voreingestellt. Zur Aktivierung der Mobilfunkkarte und den Abschluss des erforderlichen T-Mobile Mobilfunkvertrags im Tarif BusinessActive mit 24-monatiger Mindestlaufzeit faxen Take-Away Käufer einfach ein ausgefülltes Auftragsformular und eine Ausweiskopie an T-Mobile. Die SIM-Karte wird dann nach erfolgter Bonitätsprüfung innerhalb weniger Stunden frei geschaltet. Der besondere Vorteil bei einem Vertragsabschluss von Take-Away: 24 Monate lang entfällt der monatliche Optionspreis für Data 5 von 4,31 €Euro (netto), es fällt lediglich der monatlicher Business-Active Grundpreis von 7,95 Euro€ (netto) an - die Gesamtersparnis beträgt damit 103,44 Euro€ (netto).

Im Sprachtarif BusinessActive kostet eine Verbindungsminute im Inland von T-Mobile zu T-Mobile 0,25 € Euro (netto), ins deutsche Festnetz 0,35 € Euro (netto). Abgerechnet wird im Zehn-Sekunden Takt. Die bei Take-Away voreingestellte Datenoption Data 5 bietet ein Inklusivvolumen von fünf Megabyte pro Monat für die mobile Datenkommunikation im Inland. Bei Überschreitung des Inklusivvolumens berechnet T-Mobile je Megabyte 3,36 € Euro (netto). Der Optionspreis von 4,31 €Euro (netto) wird während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten nicht berechnet.

* Die Aktivierung der T-Mobile SIM-Karte erfolgt an Werktagen zwischen 08:00 und 20:00 Uhr und setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Das Take-Away Angebot ist befristet bis 31.10.2005

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.