PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 31372 (PAION AG)
  • PAION AG
  • Martinstraße 10-12
  • 52062 Aachen
  • http://www.paion.de
  • Ansprechpartner
  • Peer Nils Schröder
  • +49 (241) 4453-152

Fidelity hält 6,9% an PAION AG

(PresseBox) (Aachen, ) Fidelity Investments, die größte Fondsgesellschaft der Welt, hat mitgeteilt, dass der Anteil der Fidelity International Limited, Hamilton, Bermuda, einem Unternehmen der Fidelity Gruppe, an der PAION AG fünf Prozent überschritten hat. Nach Ausübung der Greenshoe Option beträgt der von Fidelity mitgeteilte Aktienanteil an der PAION AG rund 6,9%.

Die PAION AG fokussiert sich als biopharmazeutisches Unternehmen auf die Entwicklung und Vermarktung innovativer Medikamente zur Behandlung des Schlaganfalls und anderer thrombotischer Erkrankungen. Der erfolgreich durchgeführte IPO von PAION Anfang Februar war Deutschlands erster Börsengang in 2005 und gleichzeitig dieses Jahr der erste Börsengang eines Biotechunternehmens in Europa.

"Wir streben eine führende Position auf unserem Gebiet an", so Bernhard Hofer, Finanzvorstand der PAION AG. "Fidelitys Engagement belegt ihr Vertrauen in uns, dieses Ziel zu erreichen."

PAION AG

PAION AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Aachen, dessen Zielsetzung es ist, einer der führenden Anbieter innovativer Medikamente für die Behandlung von Schlaganfall und anderen thrombotischen Erkrankungen zu werden, einem Gebiet mit erheblichem medizinischen Bedarf. PAIONs Kernkompetenz liegt in der internationalen klinischen Entwicklung und Zulassung von erworbenen oder in Lizenz genommenen Produkten. Derzeit beschäftigt PAION rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 2000 konnten in vier Finanzierungsrunden 51,2 Mio. Euro eingeworben werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.paion.de .

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.