Globalisierung im Trend: Pageflex 8.0 mit neuen Funktionen für international ausgelegte Web-to-Print-Aktivitäten

Marlborough, Mass., USA, (PresseBox) - Pageflex®, der internationale Anbieter von Automatisierungslösungen für Print und Marketing, hat heute die Freigabe von Pageflex 8.0 bekanntgegeben. Die Version enthält neue Globalisierungsfunktionen, mit denen sich sämtliche Bestandteile der Software auf die gewünschte Sprache anpassen lassen und den Print- und Marketing-Dienstleistern damit alle nötigen Werkzeuge an die Hand geben, um einen Online-Shop einzurichten, der unterschiedliche Sprachen, Kulturen und Währungen unterstützt. Darüber hinaus bietet die ab sofort erhältliche Version Pageflex 8.0 neue Funktionen für das leichtere Verwalten von Web-to-Print Websites und verbesserte Werbemöglichkeiten für Produkte über soziale Netzwerke und Suchmaschinen (SEO).

Pageflex 8.0 und die weiteren Lösungen Pageflex Storefront, Server, Campaign Manager und Studio (einschließlich aller Dokumentationen) sind nun in zehn Sprachen übersetzt: Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, brasilianisches Portugiesisch, Polnisch, Russisch sowie traditionelles und vereinfachtes Chinesisch. Diese Anwendungen wurden so entwickelt, dass Anwender ihren Web-to-Print-Shop nach Bedarf in fast jede weitere Sprache einbinden können und das Übersetzen der erforderlichen Web-Oberflächen mühelos selbst ausführen können.

Matthew Warren, Web-Entwickler beim Pageflex Kunden aislelogic® hat die Software als Beta-Tester schon getestet und sagt zur neuen Version:

„Aislelogic erstellt POP-Marketinglösungen, mit denen unsere Kunden im Ladengeschäft eine stärkere Beziehung zwischen Verbraucher und Marke herstellen können. Wir haben Pageflex eingesetzt, um Websites für Kunden aufzubauen, auf denen sie diese POP-Materialien anpassen und produzieren können. Eine dieser Websites ist sowohl in Französisch als auch in Englisch. Die an diese Kunden gesendeten E-Mails enthalten ebenfalls englische und französische Übersetzungen. Die Entwicklung und Pflege dieser Website in zwei Sprachen war bisher ein zeitaufwändiges und umständliches Unterfangen. Mit Pageflex 8.0 erhalten wir die Tools, um die gesamte Website in die Sprache des Endanwenders zu übersetzen und die Kommunikationsmittel, wie beispielsweise E-Mail, in der gleichen Sprache anzubieten. Diese Lokalisierungsfunktionen helfen uns, die Entwicklungsarbeit effizienter zu gestalten und die Anforderungen unserer Kunden besser zu erfüllen.“

Pageflex 8.0 umfasst die folgenden neuen Leistungsmerkmale:

Optimierte Tools zur Überwachung des Status und der Aktivität der Website

Pageflex Storefront 8.0 beinhaltet eine neue Dashboard-Ansicht, die den Kunden in Form einer grafischen Anzeige alle Informationen zur Verfügung stellt, die sie benötigen, um ihre Websites zu verwalten. Das Dashboard enthält Widgets, die Daten zur aktuellen Aktivität wie der Anzahl der Produkte und Bestellungen in verschiedenen Warteschlangen bereitstellen, um sie dann zu bearbeiten, bestätigen oder zu versenden. Außerdem können sich die Benutzer in der Dashboard-Ansicht die Datengeschichte nach Parametern wie den sich am besten verkaufenden Produkte oder den Umsatzzahlen anzeigen lassen.

Für Storefront-Kunden mit mehreren Implementierungen bietet Pageflex 8.0 zudem ein webbasiertes Tool, das den Status und die Leistungsdaten von mehreren Websites zusammenfasst und diese Informationen in der Dashboard-Ansicht anzeigt.

Integration sozialer Medien und Suchmaschinenoptimierung

Pageflex Storefront 8.0 erleichtert dem Kunden die Nutzung sozialer Medien sowie die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Neue Einstellungen im Storefront Administrator erlauben den Pageflex Kunden eine „Gefällt mir“-Bewertung abzugeben oder einzelne Produkte über ihre bevorzugten sozialen Medien weiterzuempfehlen. Die Pageflex Kunden sind zudem in der Lage, ihre Marken-Shops mit den Websites der sozialen Netzwerke zu verknüpfen, auf denen diese Marken beworben werden.

Darüber hinaus stellt Pageflex Storefront 8.0 Tools zur Verfügung, mit denen Produkte von Suchmaschinen-Robotern einfacher gefunden werden können, um die organische Anzeigereihenfolge für diese Produkte zu verbessern.

Erweiterte Anwendungsprogrammier-Schnittstellen (APIs)

Pageflexs flexible APIs wurden weiterentwickelt, um die Vorteile der neuen Globalisierungsfunktionen von Pageflex 8.0 auszuschöpfen. Außerdem bietet Pageflex 8.0 Aktualisierungen für Pageflex Studio und eine erweiterte JDF-Funktion. Weitere Informationen zu diesen Leistungsmerkmalen finden Sie im Pageflex-Blog.

Pageflex a Division of Bitstream Inc.

Pageflex ist ein wegweisender Anbieter von Konzepten für variable Datenanwendungen und Web-to-Print Shops. Das Unternehmen hat sein Portfolio auf Software für das Management von Multichannel-Kampagnen, dynamisches Publishing und die Backend-Produktionsautomatisierung erweitert. Pageflex-Lösungen nutzen die patentierte Variable Publishing Engine des Unternehmens sowie Adobe® InDesign®.

Pageflex versetzt Unternehmen auf der ganzen Welt in die Lage, ihre Marketingbotschaften einfacher und effektiver zu kommunizieren. Die preisgekrönte Produktlinie Pageflex setzt neue Maßstäbe für Excellence und Innovation im zielgruppenspezifischen Marketing und Markenmanagement. Pageflex ermöglicht die Personalisierung jeder Form der Kommunikation über Print-Medien, E-Mail und das Internet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.