PacketVideo’s Mobilemedia-Technologie kommt im Camcorder-Handy Siemens SX1 zum Einsatz

Anwenderfreundliche Videokommunikation im neuesten Handy auf Symbian Series 60-Basis

(PresseBox) ( San Diego, )
PacketVideo liefert die Camcorder- und Multimedia-Funktionalitäten für das neue Siemens SX1-Mobiltelefon. Siemens hat dazu die pvCamcorder-Anwendung lizenziert, die PacketVideo außerdem für das neue Gerät optimiert und angepasst hat. Das SX1 ist das erste Telefon von Siemens, das auf der Symbian Series 60-Plattform basiert, und es wird mit den Fähigkeiten von PacketVideo’s pvCamcorder-Technologie eine wichtige Rolle bei neuen Multimedia-Messaging (MMS)-Diensten spielen. pvCamcorder kann gleichzeitig Audio und Video aufnehmen und wiedergeben und per MMS oder E-Mail übertragen. Im Multimedia Message Service Center (MMS-C) des Netzbetreibers lassen sich die Videos dann speichern und weiterversenden sowie von einem PC aus per Webbrowser verwalten. Dies schafft im Telefon Platz, um mehr Video und Audio aufzunehmen, zu senden und zu empfangen.

Das SX1 vereint in einem schlanken, 110 Gramm schweren Gehäuse eine leistungsfähige Sammlung von Unterhaltungsanwendungen: einen eingebauten Video-Camcorder, Video- und Musik-Abspielsoftware, ein FM/UKW-Radio sowie Spiele, die unter Series 60 oder Java (J2ME) laufen. Zu dem Telefon gehört außerdem eine komplette Ausstattung an Business-Anwendungen ähnlich wie bei einem PDA einschließlich lokaler und drahtloser Synchronisation. Der große, hochauflösende Bildschirm mit 64.000 Farben funktioniert im Hoch- und Querformat, je nach Anwendung – pvCamcorder beispielsweise kann Videos sowohl im Hoch- als auch im Querformat wiedergeben.

„Wir freuen uns, dass wir mit unseren Technologien und unserer Ingenieursleistung zu diesem leistungsfähigen neuen Endgerät beitragen können“, so Kathleen Peters, Vice President for Worldwide Embedded Solutions bei PacketVideo. „Aus unserer Sicht werden Videoinhalte, die die Kunden selbst erstellen, der wichtigste Antrieb für fortgeschrittene Mobilemedia-Dienste wie MMS und E-Mail sein. Mit unserer pvCamcorder-Technologie – eingebettet in das neue Handy von Siemens – können Mobilfunkanbieter ideal auf den Mobilemedia-Zug aufspringen.“

Die Information und Communication Mobile Group (ICM) von Siemens, führender Anbieter von Mobilfunknetzen sowie Lösungen und Geräten für Mobile Business, bietet Mobilfunkanbietern in aller Welt drahtlose Multimedia-Dienste – basierend auf PacketVideo’s Mobilemedia-Technologie – auf dem Siemens SX1 an. PacketVideo und Siemens verbindet eine erfolgreiche Partnerschaft, Siemens hat auch einen Sitz im Board of Directors von PacketVideo. Durch diese Partnerschaft können Mobilfunkanbieter ihren Kunden fortgeschrittene Rich-Media-Dienste in den neuen GPRS- und UMTS-Netzen anbieten. Siemens hat außerdem das pv3 Mobilemedia-System von PacketVideo bei drei Netzanbietern – darunter einem der größten in Europa – integriert und so den erfolgreichen kommerziellen Start von Multimedia-Diensten sichergestellt. Mehr als 30 weitere Mobilfunkbetreiber haben bereits die drahtlose Videoübertragung von Siemens und PacketVideo in ihren Netzen erprobt.

circa 3.000 Zeichen mit Leerzeichen

Diesen Text und ein Bild können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de.

PacketVideo hat als erstes Unternehmen 3GPP-kompatibles MPEG-4-Videostreaming auf mobilen Geräten realisiert und ist heute Marktführer bei Wireless-Streaming-Technologien. Die Technologie von PacketVideo wurde weltweit von führenden Netzbetreibern und Geräteherstellern kommerziell eingeführt und erfolgreich auf die Interoperabilität mit Lösungen anderer führender Hersteller geprüft. Der PacketVideo pvCamcorder bietet herausragende Bildqualität mit einer exakten Farbbalance, automatischer Erkennung des Szenenwechsels und ruckelfreiem Video und Ton.
Die auf Standards basierenden Produkte von PacketVideo erlauben die Übertragung von Video, high-quality Audio, Animationen und Grafiken sowohl in eine als auch zwei Richtungen über Funknetze zu mobilen Endgeräten wie Telefonen und PDAs. Mit den Mobilemedia-Lösungen von PacketVideo – pvCamcorder, pvAuthor, pvPlayer und pvServer – lässt sich für jede mobile Anwendungsumgebung das bestmögliche Multimedia-Erlebnis erzielen. Die Mobilemedia-Produkte von PacketVideo verbessern Kommunikation, Sicherheit, Information und Unterhaltungswert – und setzen damit völlig neue Qualitäts- und Produktivitätsstandards für mobile Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.pv.com

Weitere Informationen:

PacketVideo Corp.
Dann Wilkens
4820 Eastgate Mall
San Diego, California 92121
Fon +1 858 731-5454
Fax +1 858 731-5301
wilkens@pv.com
http://www.pv.com

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner Public Relations
Florian Schleicher
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
packetvideo@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.