ELEMATIC 7000 F-5

Automatica 2008 - Halle B2, Stand 320

(PresseBox) ( Remshalden, )
Paal präsentiert auf der AUTOMATICA einen Picker ELEMATIC 7000 F-5 für die Anwendung im Automations- und Verpackungsbereich. Der Picker mit zwei 5-Achsrobotern zeichnet sich durch eine Leistung von 100 Picks/Minute aus. Er ist voll abwaschbar und somit nicht nur für die technische Industrie, sondern auch für kritische Bereiche, z. B. "offene" Lebensmittel oder Pharma geeignet.

Der Picker kann am Boden, an der Wand und von oben montiert werden und ist damit flexibel einsetzbar; auch im Nachrüst- oder Tauschverfahren um höhere Leistungen zu erreichen. Seine Reichweite beträgt 1800 mm bei einer Tragkraft bis 2000 g.

Mit wahlweise 5 oder 6 Achsen ist dieser Picker auch für Aufgaben prädestiniert, die eine höhere Flexibilität erfordern. Beispielsweise das Aufstellen von Produkten in die Vertikale, nachdem das Produkt erkannt und gegriffen wurde. Beliebig ankommende Produkte werden erkannt, gegriffen oder gesaugt und in Trays eingesetzt. Beim Aufnehmen der Produkte wendet der Roboter das "Line-Tracking" Verfahren an. Damit wird ein besonders ruhiger Ablauf gewährleistet.

Roboshaker

Ein Highlight für die Besucher des Standes wird der zum Patent angemeldete Getränkeroboter sein. Der Getränkeshaker ist für den Einsatz bei Promotions gedacht und demonstriert die Möglichkeiten eines Roboters. Besucher des Stands erleben Life-Demonstrationen mit Genuss.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.