OXID eSales eröffnet ersten Store in Freiburg

Global denken, lokal handeln: eCommerce-Hersteller vertreibt Shop-Software ab sofort auch vor Ort im Ladengeschäft

(PresseBox) ( Freiburg, )
Die OXID eSales AG betreibt jetzt ein eigenes Ladengeschäft. In Freiburg hat der Hersteller der OXID eShops und der eCommerce Intelligence -Plattform OXID eFire am Donnerstag den ersten OXID localStore eröffnet. Shop-Implementierer und Shop-Betreiber können dort die Software direkt vor Ort erwerben und sich beraten lassen. Einmal pro Woche stehen dafür sogar die Chef-Entwickler im Geschäft.

OXID hautnah erleben

"Die OXID Community entwickelt sich weltweit. Gleichzeitig wird der Wunsch der Anwender immer größer, mit OXID nicht nur digital, sondern auch persönlich in Kontakt zu treten", sagt Roland Fesenmayr, Vorstandsvorsitzender der OXID eSales AG. "Der OXID localStore bietet hierzu die Gelegenheit, und erlaubt den Kunden gleichzeitig, hinter die Kulissen unseres Unternehmens zu schauen." Das Ladengeschäft präsentiert nicht nur die OXID eShop Community, Professional und Enterprise Editionen, sondern auch Lösungen von Partnerentwicklern. So erhalten die Kunden vor Ort mobile Shop-Applikationen für iPhone- und Android-Handys.

In entspannter Atmosphäre Pläne schmieden

Der localStore bietet eine Bar-Lounge, in der sich Shop-Betreiber mit den Implementierern treffen können, um beispielsweise die Umsetzung künftiger Projekte zu besprechen. Gleichzeitig können sie dabei im Internet surfen, um sich eCommerce-Plattformen anzuschauen, die bereits mit dem OXID eShop umgesetzt wurden. "Das Konzept ist einzigartig und großartig", sagt Björn Schotte Geschäftsführer von Mayflower. "Der localStore bietet Kunden und Partnern Gelegenheit, in außergewöhnlicher Umgebung miteinander ins Gespräch zu kommen, Ideen voran zu treiben und neue Business-Kontakte zu knüpfen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.