PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 904325 (OXID eSales AG)
  • OXID eSales AG
  • Bertoldstraße 48
  • 79098 Freiburg
  • http://www.oxid-esales.com/de
  • Ansprechpartner
  • Madeleine Pilpin
  • +49 (89) 32151-619

OXID eSHOP setzt auf Amazon Pay

(PresseBox) (Freiburg, ) Ab sofort ist die Bezahloption Amazon Pay in der Standardsoftware von OXID eShop integriert. Amazon Pay ist außerdem Hauptsponsor der OXID Commons 2018.

Freiburg, 03. Mai 2018 – Fast jeder Deutsche hat schon bei Amazon bestellt. Laut einer Erhebung von Deutschland-Voucher (Quelle: Statista) aus dem Jahr 2017 gaben 80 % der Befragten an, Kunde bei Amazon zu sein. Diese enorme Reichweite können Shopbetreiber jetzt im OXID eShop für sich nutzen. Alleine die Anmeldedaten des Amazon-Kontos genügen, und Kunden bezahlen in einem beliebigen OXID Webshop mit den bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen. Die User genießen ein vertrautes und bewährtes Einkaufserlebnis, vom Eintritt in den Shop bis hin zum Bestell- und Bezahlvorgang. Diese sichere und komfortable Art des Zahlens kann zur Steigerung der Conversion führen, hilft Neukunden zu gewinnen und die Kundenbindung zu stärken. Der Schutz vor Zahlungsausfällen durch Amazon ist für Händler kostenlos.

Auf der OXID Commons E-Commerce-Konferenz und Ausstellung am 14. Juni 2018 auf der Messe Freiburg haben Shopbetreiber die Gelegenheit, direkt mit Amazon Pay in Kontakt zu treten. Amazon Pay ist Hauptsponsor und mit einem Ausstellungsstand vor Ort.

Weiterführende Links:

Für Amazon Pay hier anmelden.

Mehr Infos zur OXID Commons commons.oxid-esales.com

OXID eSales AG

Die OXID eSales AG gehört zu den führenden Anbietern von E-Commerce-Lösungen und Dienstleistungen. Auf Basis der OXID-Plattform lassen sich skalierbare, modulare und hochwertige Webshops in allen Branchen, für B2B ebenso wie für B2C, aufsetzen und effizient betreiben. Im B2C-Geschäft vertrauen Unternehmen wie Bitburger, Trigema, AIDA und Zwilling auf OXID. Die umfassende Lösung für B2B Shopbetreiber nutzen unter anderem Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center, Magura, 3M und Murrelektronik. Die modulare Standardsoftware wird dabei von über 150 Solution Partnern nach Wunsch implementiert, eine stetig wachsende Open Source-Gemeinde sorgt stets für neue und marktgerechte Impulse, mit der die Software voll dem Bedarf entspricht. Webshop, Mobile und Point of Sale (POS) decken dabei das volle Multichannel-Spektrum ab.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.