Oxaion und ABi partnern

Neue OEM-Partnerschaft für ERP und Produktkonfiguration

(PresseBox) ( Ettlingen/Filderstadt, )
ERP-Spezialist oxaion mit der ABi Arge Betriebsinformatik kürzlich eine OEM-Partnerschaft vereinbart. ABi bietet mit CAP-Suite eine leistungsstarke Standardsoftware zur Konfiguration von kundenspezifischen Produktvarianten. Von der tiefen Integration in die ERP-Software oxaion sollen vor allem Industrieanwender mit einer Vielzahl an Produktvarianten profitieren.

ABi verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich Varianten- und Produktkonfiguration. Die flexibel integrierbare CAP-Suite wird zukünftig integraler Bestandteil der ERP-Lösung oxaion.

„Wir freuen uns mit ABi einen der Top-Anbieter im Bereich Produktkonfiguration als Partner gewonnen zu haben“, so Holger Ritz, Leiter Product Management bei oxaion. „Mit CAP-Suite erhalten unsere Anwender ab sofort eine zukunftsfähige Lösung zur grafischen Konfiguration mit mehrstufiger Integration ins oxaion-ERP.“

So lässt sich die CAP-Suite entweder als Oberfläche mit direkter Integration in die oxaion-Variantenlogik verwenden, kann darüber hinaus aber auch zur direkten Generierung von Auftragsstücklisten über die E-Logik-Bausteine der CAP-Suite eingesetzt werden.

Und  auch Boris Walter, Geschäftsführer bei ABi ist von dem neuen ERP-Partner überzeugt: „Der hohe Integrationsgrad unserer Software in ERP-Systeme sowie die Kontinuität, mit der wir beide unsere Lösungen konsequent weiterentwickeln, garantieren eine lange und erfolgreiche Partnerschaft.“

Langjährige Branchenexperten mit breitem Portfolio

Mit ihren Business-Lösungen richten sich beide Anbieter vornehmlich an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Zahlreiche langjährige Anwender kommen aus der fertigenden Industrie, dem Maschinen- und Apparatebau.

Neben den klassischen ERP-Applikationen wie Warenwirtschaft, Vertrieb und Produktion deckt die oxaion-Lösung eine Vielzahl weiterer Themen ab. Für den Bereich Maschinenbau bietet die Software zum Beispiel ein leistungsstarkes PPS sowie ein voll integriertes Projekt- und Servicemanagement. Darüber hinaus ist die Lösung international ausgerichtet und steht aktuell in 13 Sprach- und 15 Landesversionen zur Verfügung.

Die Arge Betriebsinformatik GmbH & Co. KG, kurz ABi, wurde 1988 in Filderstadt (bei Stuttgart) gegründet. Schon damals war effizientes Variantenmanagement eine der Kernkompetenzen des Unternehmens. Aktuell setzen über 700 Unternehmen erfolgreich die CAP-Suite ein. Der leistungsstarke Produktkonfigurator integriert sich nahtlos in WaWi-, ERP- oder PPS-Systeme. Variantenreiche Produkte werden von der Lösung so abgebildet, dass die Auftragsbearbeitung von Varianten ebenso schnell und rationell verläuft wie die der Standardprodukte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.