PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 648067 (OVAN GmbH)
  • OVAN GmbH
  • Saarbrücker Str. 37 B
  • 10405 Berlin
  • http://www.ovan.de
  • Ansprechpartner
  • Lucas Gutiérrez
  • +49 (821) 4502-132

Das sind die Bücher des Jahres 2013

bücher.de präsentiert die literarischen Bestseller des Jahres

(PresseBox) (Berlin, ) Das Lesen von Büchern erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das liegt unter anderem daran, dass sich das Medium Buch inzwischen auch digital an den Alltag der Leser anpasst. Die Speichermöglichkeit vieler Bücher auf einem eBook Reader wie dem tolino shine ist ideal, um seine Lieblingswerke immer bei sich tragen zu können. Egal ob in Papierform oder digital, nach wie vor lieben die Menschen es zu lesen, blättern durch die Seiten und genießen unterhaltsame Stunden mit Büchern. Die Bücher des Jahres machen daher Lust auf mehr.

Die Bücher des Jahres setzen auf Spannung

Fantasy war gestern, heute schreibt J. K. Rowling richtig gute Kriminalromane. Im Dezember erschien unter dem Synonym Robert Galbraith "Der Ruf des Kuckucks". Der Roman, über dessen unbekannten Autor vorab viel gerätselt wurde, beweist, dass die Mutter von Harry Potter auch spannende Werke im Stil eines guten alten Sherlock-Holmes-Klassikers verfassen kann. Auf Bewährtes setzte Kultschriftsteller Dan Brown, der Robert Langdon in "Inferno" auf sein viertes Abenteuer schickte. In Florenz begab sich der berühmte Symbologe auf die Spuren Dantes und kombinierte sich gewohnt sicher durch das Mysterien-Wirrwarr.

Die Bücher des Jahres - Viel Gefühl und ein Comic

Doch nicht nur spannend ging es im literarischen Jahr zu, auch gefühlvolle Lektüre bekam der Buchliebhaber in vielfacher Ausgestaltung vorgesetzt. Mit Spannung erwartet wurden die zweiten Romane der neuen Bestsellerautoren Jojo Moyes und Jonas Jonasson. Sowohl "Ein ganzes halbes Jahr" als auch Die Analphabetin, die rechnen konnte" zeigten, dass es sich bei den Beiden keinesfalls um Eintagsfliegen handelt. Das gilt sicherlich auch für Khaled Hosseini. Der afghanische Autor mit Nobelpreisformat schenkte uns mit "Traumsammler" ein neues, bewegendes Stück Literaturgeschichte. In dieser längst fest verankert sind die Abenteuer eines kleinen Galliers. Dem neuen Autorengespann gelang es mit "Asterix bei den Pikten" an die glorreichen Zeiten vergangener Tage anzuschließen.

Weitere Informationen zu den Büchern des Jahres und viele weitere Leseempfehlungen finden sich ab sofort im Online Shop von bücher.de und im dazugehörigen Blog.

über bücher.de:

Die bücher.de GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Augsburg und ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Axel Springer AG, der Holtzbrinck Networks GmbH und der Verlagsgruppe Weltbild GmbH. Seit nunmehr 14 Jahren ist der Name Programm: Über sieben Millionen Artikel in den Bereichen Bücher und Medien räumen der Online Buchhandlung www.buecher.de eine führende Position im World Wide Web ein. Der Umsatz von jährlich rund 52 Millionen Euro bestätigt eine beachtliche Kundschaft. Dabei erfolgen alle Lieferungen versandkostenfrei - ohne jeglichen Mindestbestellwert.