PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 195190 (Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg)
  • Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • Universitätsplatz 2
  • 39106 Magdeburg
  • http://www.uni-magdeburg.de
  • Ansprechpartner
  • Katharina Vorwerk
  • +49 (391) 67-18751

Internet-Trends nutzen, um Märkte auszubauen

Studierende der Universität Magdeburg analysieren Online-Marketing-Situation kleiner und mittlerer Unternehmen

(PresseBox) (Magdeburg, ) Noch bis zum 15. August 2008 haben kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Sachsen-Anhalt und den angrenzenden Bundesländern die Möglichkeit, sich für die erste Runde der "Känguru-Seminare zum Wissenstransfer im Online-Marketing" zu bewerben. Die Seminare werden vom Lehrstuhl für E-Business der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg durchgeführt. Ziel der Känguru-Seminare ist es, durch den Wissenstransfer im Online-Marketing kleine und mittlere Unternehmen in die Lage zu versetzen, neue Internet-Trends zu nutzen, um ihre Märkte zu schützen und auszudehnen. Das erste Seminar startet im Oktober 2008 und läuft über circa vier Monate. Bewerben können sich Unternehmen aller Branchen.

Studierenden der Betriebswirtschaftslehre mit Vertiefungen in E-Business und Marketing sollen für die Dauer eines Semesters die Perspektive der Unternehmen einnehmen und ähnlich wie ein Känguru-Junges im Beutel der Mutter vom Unternehmen mitgetragen werden. Gemeinsam analysieren Studierende und Unternehmensmitarbeiter in Arbeitstreffen die individuelle Online-Marketing-Situation des jeweiligen Känguru-Unternehmens.

Weitere Informationen sind auf der Website www.kaenguru-seminare.de zu finden oder bei Dipl.-Kff.

Miriam Mezger, Lehrstuhl für E-Business, Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, PF 4120, 39016 Magdeburg, Telefon 0391 67-11689, direkt zu erfragen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.