Schwab mit neuer Geschäftsführung

Hamburg / Hanau, (PresseBox) - Die Otto Group hat zwei neue Geschäftsführer für die Schwab Versand GmbH ernannt. Dr. Torge Doser (47) tritt am 15.07.2017 als Nachfolger für Dr. Udo Hartmann (62) in die Geschäftsführung ein. Dr. Udo Hartmann wird zum 31. Dezember 2017 in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Bereits seit dem 1. April 2017 ist Dr. Sven Axel Groos (49) Vorsitzender Geschäftsführer des Hanauer Distanzhändlers. Die bisherigen Geschäftsführer Johan Godfried van der Blij (60) und Sabine Tietz (53) haben sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen.

Dr. Torge Doser war zu Beginn seiner Karriere zunächst als Rechtsanwalt tätig und wechselte 2001 zur Strategieberatung Kampmann, Berg & Partner. Hier durchlief er verschiedenste Führungspositionen und war zuletzt Executive Partner. Er besitzt eine breit gefächerte Strategie- und Umsetzungserfahrung insbesondere in den Bereichen Unternehmensentwicklung, M&A sowie Finanzen und Controlling.

Dr. Sven Axel Groos verfügt über langjährige Mode- und Handelserfahrung. Nach seinem Studium in Regensburg, Zürich und St. Gallen war er zunächst als Berater für einen internationalen Kundenkreis tätig. Im Jahr 2000 startete Herr Dr. Groos als Director E-Commerce & Planning bei QVC Deutschland, wo er zuletzt für das Produkt- und Sortimentsmanagement sowie den Einkauf verantwortlich war. Im Januar 2009 wechselte er zur Tchibo GmbH und stand dort sieben Jahre, zunächst als Director und ab 2013 als Geschäftsführer, an der Spitze des Non Food Bereichs. Bis zu seinem Wechsel in die Otto Group war Herr Dr. Groos als Chief Executive Officer für die DEDON Group tätig.

Dr. Marcus Ackermann, Vorstand der Otto Group und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Schwab Versand GmbH: „Ich danke Sabine Tietz und Johan van der Blij herzlich für ihr Engagement und freue mich darüber, dass wir mit Dr. Torge Doser und Dr. Sven Axel Groos zwei hervorragende Führungspersönlichkeiten für Schwab gewinnen konnten. Vor allem danke ich Herrn Dr. Hartmann für sein langjähriges Engagement und seine hervorragenden Leistungen und freue mich bis zu seinem neuen Lebensabschnitt auf die weitere gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit."

Otto (GmbH & Co KG)

1949 in Deutschland gegründet, ist die Otto Group heute eine weltweit agierende Handels- und Dienstleistungsgruppe mit rund 49.750 Mitarbeitern. Die Gruppe ist mit 123 wesentlichen Unternehmen in mehr als 30 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens präsent. Ihre Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf die drei Segmente Multichannel-Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Service. Im Geschäftsjahr 2016/17 (28. Februar) erwirtschaftete die Otto Group nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 12,5 Milliarden Euro. Sie gehört mit einem Onlineumsatz von rund 7 Milliarden Euro zu den weltweit größten Onlinehändlern. E-Commerce, Kataloggeschäft und der stationäre Einzelhandel bilden die drei Säulen des Multichannel-Einzelhandels der Otto Group. Weltweite Konzernaktivitäten und eine Vielzahl von strategischen Partnerschaften und Joint Ventures bieten der Otto Group ausgezeichnete Voraussetzungen für Know-how-Transfer und die Nutzung von Synergiepotenzialen. Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit der Konzernunternehmen garantiert zugleich Flexibilität und Kundennähe sowie eine optimale Zielgruppenansprache in den jeweiligen Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.