PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 597167 (Otto (GmbH & Co KG))
  • Otto (GmbH & Co KG)
  • Werner-Otto-Straße 1-7
  • 22172 Hamburg
  • http://www.ottogroup.com
  • Ansprechpartner
  • Thomas Voigt
  • +49 (40) 6461-401

Otto Group ist Unterzeichner des Brandschutz-Abkommens in Bangladesch

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Otto Group gehört zu den Unterstützern des Gebäude- und Brandschutzabkommens, das von den weltweiten Gewerkschaftsdachverbänden IndustriALL und UNI, der Clean Clothes Campaign (CCC), dem Workers Rights Consortium (WRC) und nationalen Gewerkschaften aus Bangladesch entwickelt wurde.

"Wir unterstützen die Idee dieser Allianz ausdrücklich! So kann die Branche mit einem größeren Gewicht notwendige Verbesserungen vorantreiben. Diesen Ansatz verfolgt die Otto Group bereits seit längerem", stellt Dr. Johannes Merck, Direktor Corporate Responsibility der Otto Group, klar.

Schon seit 1997 ist in der Otto Group ein Code of Conduct verpflichtender Bestandteil einer jeden Geschäftsbeziehung. Dieser fordert die Einhaltung der jeweiligen nationalen Gesetze und international anerkannten Arbeitsnormen, basierend auf den Standards der International Labour Organization (ILO) und der UN. Rund 30 Social Officer begleiten die Unternehmen dabei, den Code of Conduct umzusetzen - und dies schon seit vielen Jahren.

Das neue Sicherheitsabkommen enthält verbindliche, durchsetzbare und transparente Regelungen zu unabhängigen Inspektionen mit öffentlichen Berichten, verpflichtende Instandsetzungsmaßnahmen und entsprechender Kostenbeteiligung der internationalen Auftraggeber. Den Arbeiterinnen und Arbeitern sowie den Gewerkschaften wird eine maßgebliche Rolle in der Umsetzung zugewiesen.

Otto (GmbH & Co KG)

1949 in Deutschland gegründet, ist die Otto Group heute eine weltweit agierende Handels- und Dienstleistungs-gruppe mit rund 53.800 Mitarbeitern (Stand Februar 2013). Die Gruppe ist mit 123 wesentlichen Unternehmen in mehr als 20 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens präsent. Ihre Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf die drei Segmente Multichannel-Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Service. Im Geschäftsjahr 2012/13 (28. Februar) erwirtschaftete die Otto Group einen Umsatz von 11,8 Milliarden Euro. Sie ist weltweit größter Online-Händler für Fashion und Lifestyle und weltweit zweitgrößter Online-Händler mit dem Endverbraucher (B2C). E-Commerce, Kataloggeschäft und der stationäre Einzelhandel bilden die drei Säulen des Multichannel-Einzelhandels der Otto Group. Weltweite Konzernaktivitäten und eine Vielzahl von strategischen Partnerschaften und Joint Ventures bieten Otto ausgezeichnete Voraussetzungen für Know-how-Transfer und die Nutzung von Synergiepotenzialen. Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit der Konzernunternehmen garantiert zugleich Flexibilität und Kundennähe sowie eine optimale Zielgruppenansprache in den jeweiligen Ländern. Nähere Informationen zur Otto Group liegen im Internet unter www.ottogroup.com für Sie bereit.