PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 683898 (Osram Opto Semiconductors GmbH)
  • Osram Opto Semiconductors GmbH
  • Leibnizstraße 4
  • 93055 Regensburg
  • http://www.osram-os.com
  • Ansprechpartner
  • Marion Reichl
  • +49 (941) 85016-93

Osram Oslon Square-LED in neuer Arbeitsplatzleuchte "HighStick"

Oslon Square überzeugen durch höchste Effizienz und moderaten Kosteneinsatz

(PresseBox) (Regensburg, ) Die neue Leuchte "HighStick" von FuturoLighting ist das Ergebnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit des slowakischen Anbieters von LED-Beleuchtungslösungen und Osram Opto Semiconductors. Die Oslon Square-LED überzeugen aufgrund ihrer sehr guten Lichtausbeute und langen Lebensdauer auch bei hohen Temperaturen als Lichtquelle für die Leuchte aus dem Hause FuturoLighting, die insbesondere für den Einsatz in der Industrie konzipiert wurde. Als besondere Eigenschaft bringen sie eine große Helligkeit von 1.000 Lux mit und ermöglichen gleichzeitig, die Intensität des Lichts variabel einstellen zu können. Außerdem gewährleisten sie eine möglichst blendfreie Beleuchtung.

"Wir haben uns bewusst für den Einbau von Oslon Square-LED in unsere 'HighStick' entschieden, da sie in verschiedenen, von uns durchgeführten Studien die besten Ergebnisse hinsichtlich Lichtstrom und Effizienz erzielt haben", so Dr.-Ing. Valentin Kulikov von FuturoLighting. "Das gute Preis-Leistungs- Verhältnis, der umfangreiche und zuverlässige Support sowie die schon seit langem sehr guten Beziehungen zu Osram Opto Semiconductors haben uns die Entscheidung zusätzlich erleichtert." Die Oslon Square verfügt über eine sehr gute Wärmeableitung, eine stabile Farbhomogenität sowie eine lange Lebensdauer auch bei hohen Temperaturen. Je nach Farbtemperatur ermöglicht sie warm- oder kalt-weiße Beleuchtung zwischen 2.400 und 5.000 Kelvin. Der Farbwiedergabeindex beträgt mehr als 80 und der Lichtstrom liegt bei überzeugenden 200 Lumen pro Einzel-LED.

"HighStick" für Industrie- oder Hochregallager-Lichtlösungen

Die Leuchte "HighStick" bietet eine Farbtemperatur von 4.000 Kelvin und wird mit ihrer quadratischen Lichtverteilung und der gleichmäßigen Lichtabgabe bevorzugt am Arbeitsplatz oder in Industriehallen Einsatz finden. Sie verfügt über DALI- und Smart Grid-Schnittstellen und kann aufgrund der großen Helligkeit auch in Räumen mit mehr als 2,5 Meter Raumhöhe installiert werden, ohne dass die nötige Lichtstärke am Schreibtisch fehlt. Dank einer enorm langen Lebensdauer von mehr als 60.000 Stunden und einem robusten Aluminiumgehäuse ist die kompakte "HighStick" (800 mm x 80 mm x 40 mm) aber auch für Hochregallager, Produktionshallen sowie in der Außenbeleuchtung - beispielsweise im Architekturbereich - die ideale Lichtlösung.

Zusammenarbeit von LLFY-Partnern

Neben den eingesetzten Leuchtdioden von Osram Opto Semiconductors nutzte FuturoLighting für die Realisierung seiner Leuchte auch das Know-how eines weiteren Partners des Netzwerks "LED Light for You" (LLFY): Die Linsen in der "HighStick" wurden vom finnischen Unternehmen Ledil Oy produziert. Alle drei Partner brachten somit ihre jeweiligen Stärken in puncto Lichtlösungen in das Gemeinschaftsprojekt ein.

Mehr Informationen zu "HighStick" finden Sie auf der Website.

Osram Opto Semiconductors GmbH

OSRAM, mit Hauptsitz in München, ist einer der beiden weltweit führenden Lichthersteller. Die Tochtergesellschaft OSRAM Opto Semiconductors GmbH, Regensburg, Deutschland, bietet ihren Kunden Lösungen in den Bereichen Beleuchtung, Sensorik und Visualisierung, die auf Halbleitertechnologie basieren. Die Fertigung von Osram Opto Semiconductors befindet sich in Regensburg (Deutschland) sowie Penang (Malaysia) und Wuxi (China), der Firmensitz der Nordamerika-Zentrale in Sunnyvale (USA), der Hauptsitz für die Region Asien in Hongkong. Osram Opto Semiconductors verfügt zudem über eine weltweite Vertriebspräsenz. Mehr Informationen unter www.osramos.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.