LED-Heimkino powered by OSRAM

Erster LED-Frontprojektor mit Full HD Bildqualität strahlt durch RAPCUR(TM) LED-Treiber von OSRAM

(PresseBox) ( München, )
Treibertechnologie von OSRAM steckt in dem ersten Full HD Heimkino-Projektor mit einem LEDBeleuchtungssystem, der von der Firma Delta Electronics, Inc. auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin vorgestellt wurde. RAPCUR(TM) LED-Treiber ermöglichen im LEDFrontprojektor gestochen scharfe Bilder mit einzigartig hoher Qualität.

Mit 1080p Auflösung (1.920 × 1.080 Pixel), einer Lichtstärke von über 500 Lumen (lm) auf der Projektionsfläche und einer umfangreichen Farbskala bietet der Full HD LED-Projektor, dank dem RAPCUR(TM) LED-Treiber von OSRAM, eine weitaus höhere Bildqualität als herkömmliche Geräte. Die gegen Erschütterungen resistenten LED haben zudem eine Lebensdauer von über 25.000 Stunden, so dass auf den sonst üblichen Wechsel der Lichtquelle im Projektor verzichtet werden kann.

Delta Electronics, langjähriger Branchenführer bei Display-Lösungen, verwendet in seinem wegweisenden Full HD LED-Frontprojektor das LED-Treibermodell RAPCUR(TM) F9030A von OSRAM. Der Treiber verfügt über drei Kanäle (für Rot,Grün und Blau) und verarbeitet in Echtzeit im Projektor die komplexen Steuersignale, die für die genaue Regelung der LED und somit für die hohe Bildqualität verantwortlich sind.

Ein erstmals von OSRAM eingesetztes FPGA (Field Programmable Gate-Array) ermöglicht die präzise und äußerst schnelle Signalverarbeitung. Die hohen LED-Ströme von bis zu 30A und die sehr kurzen Schaltzyklen verlangen hohe Schaltgeschwindigkeiten. Der RAPCUR(TM) -Treiber ermöglicht bei Strömen von 30A Ein- und Ausschaltzeiten von unter 1?s. Darüber hinaus kann der LED-Treiber Ströme in 255 Stufen liefern.

Aufgrund dieser Merkmale eignet sich der RAPCUR(TM) -Treiber als ideale Lösung für zahlreiche Projektionsanwendungen wie Front- und Rückprojektoren, Videowand- und Spezialprojektionen.

www.osram.com/osram_com/News/index.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.