PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 517238 (OSRAM GmbH)
  • OSRAM GmbH
  • Marcel-Breuer-Str. 6
  • 80807 München
  • http://www.osram.de
  • Ansprechpartner
  • Nadine Kleinert
  • +49 (89) 6213-3769

Osram macht LED-Leuchten zum Designelement

Silento, Tresol und Calyx bringen flexibles Lichtdesign in alle Wohnräume

(PresseBox) (München, ) Die neuen LED-Leuchten Silento, Calyx und Tresol betten energieeffiziente LED-Technologie in flexibel einsetzbare Leuchten ein. So schaffen sie für jeden Raum die ideale Lichtlösung. Im Treppenhaus, im Wohnzimmer oder in der Küche: Die neuen Leuchten von Osram kombinieren Design und Funktionalität mit modernen Lichtquellen und schaffen Licht für unterschiedlichste Ansprüche.

"Mit unseren neuen LED-Leuchten haben wir innovative Beleuchtungslösungen geschaffen: Die Produktfamilien Silento, Calyx und Tresol ermöglichen einen flexiblen Einsatz in Wohn- und Arbeitsräumen. In den einzelnen Linien haben wir die enormen Vorteile von LED in eine formschöne und vor allem hochfunktionale Hülle gesteckt", sagt Henning Bohnhorst, Leiter Consumer Leuchten Allgemeinbeleuchtung bei Osram.

Silento - puristisches Design trifft auf höchste Funktionalität

Durch ihre geringe Größe können LED in unterschiedlichste Formen eingearbeitet werden. Bei den Pendelleuchten Silento Poco und Silento Lungo zeigt sich dies in einem ultradünnen und klaren Design.

Mit dieser einzigartigen Pendelleuchte mit wahlweise drei oder fünf drehbaren LED-Panels und einer Dicke von gerade einmal acht Millimetern lässt sich eine flexible Beleuchtung mit direktem oder indirektem Licht ermöglichen. Die sieben Zoll (17,8 cm) großen Panels lassen sich um +180° /-160° drehen, so dass das Licht genau dorthin gelenkt werden kann, wo es gerade benötigt wird. Zudem leuchten sie in einer angenehm warmen Lichtfarbe und haben eine Lebensdauer von bis zu 25.000 Stunden. Das entspricht bei einem durchschnittlichen Betrieb von täglich 2,7 Stunden in etwa 25 Jahren.

Die Silento-Pendelleuchten gibt es ab Juli für 299,95 bzw. 399,95 Euro unverbindliche Preisempfehlung im Handel.

Tresol - neue Wandleuchten als Dekoelemente

Die Tresol-Familie wird um zwei Wandleuchten erweitert. Ab sofort gibt es Tresol Bloc und Tresol Cube im Sortiment. Die Lichtmodule des quaderförmigen Tresol Bloc sind an den beiden Enden montiert. Die Besonderheit der Lichtmodule: Sie sind um jeweils 60° kippbar. So kann man das Licht dorthin lenken, wo man es gerade benötigt. Tresol Bloc ist sowohl horizontal als auch vertikal montierbar.

Warmweiße Lichtakzente setzt auch die Wandleuchte Tresol Cube, die besonders durch ihre ungewöhnliche V-Form besticht. Sie lässt sich beispielsweise in Fluren einsetzen. Die Leuchten der Tresol-Familie sind ab 119,95 Euro (Tresol Bloc) bzw. ab 69,95 Euro (Tresol Cube) unverbindliche Preisempfehlung erhältlich.

Calyx - einzigartiges Lichtdesign zum Dimmen*

Die neue LED-Leuchtenfamilie Calyx ist dank ihrer geringen Dimensionen vielseitig einsetzbar und besticht durch ein einzigartiges Design. Da das Vorschaltgerät bereits in die Leuchte integriert ist, muss es nicht mehr gesondert verbaut werden. Mit der Calyx-Pendelleuchte lassen sich besonders gut Wohnund Esszimmer in einer stimmungsvollen, warmen Lichtfarbe beleuchten. Calyx Pendant und Ceiling sind ab sofort für 89,95 bzw. 109,95 Euro unverbindliche Preisempfehlung im Handel erhältlich.

* www.osram.de/leuchten Silento

Weitere Informationen finden Sie im Anhang.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.