Osram beteiligt sich am Handels-Softwarespezialisten beaconsmind

(PresseBox) ( München, )
Osram beteiligt sich am Schweizer Unternehmen beaconsmind AG. Über seine Venture-Capital-Einheit Fluxunit hält der Lichtkonzern künftig eine strategische Minderheitsbeteiligung an dem Start-Up, das intelligente Software für den Einzelhandel anbietet. Die Software ermöglicht Händlern unter anderem eine personalisierte Kundenansprache. Die Fluxunit unterstützt und entwickelt sowohl interne als auch externe Start-ups. „Beaconsmind passt sehr gut zu Osram. Gemeinsam können wir die Zukunft von Ladengeschäften im Zeitalter des Online-Handels aktiv gestalten“, sagte Ulrich Eisele, Geschäftsführer von Osrams Fluxunit.

Osram kooperiert bereits erfolgreich mit den Eidgenossen. In der vor knapp zwei Jahren gestarteten Zusammenarbeit liefert Osram über sein internes Start-up Einstone sogenannte Beacons, während beaconsmind dazu maßgeschneiderte Software anbietet. Einstone-Beacons für ortsbasierte Dienste sind intelligente Funksender, die in die Lichtinstallation integrierbar sind. „Die Kundenansprache über das Smartphone erfährt hohe Akzeptanz bei den Nutzern und führt zu einer gesteigerten Kaufbereitschaft. Wir freuen uns sehr, die erfolgreiche Partnerschaft mit Osram im Zuge der Beteiligung jetzt zu vertiefen“, sagte Max Weiland, Chief Executive Officer von beaconsmind. „Zusammen haben wir bereits gezeigt, dass unsere intelligente Einzelhandelslösung den Umsatz von Geschäften prozentual zweistellig steigern kann“, ergänzte Christoph Peitz, Direktor von Osrams globalem Einstone-Geschäft.

Eine personalisierte Kundenansprache, detaillierte Analysen und die Verknüpfung der Verkaufskanäle von Einzelhändlern, Modemarken und Einkaufszentren sind Basis der innovativen Lösung. Kunden können vor Ort zum Beispiel mithilfe der jeweiligen Marken-App über für sie interessante Angebote informiert und über Treue-Programme angesprochen werden. Offline-, Online- und mobile Daten werden dabei intelligent verknüpft und dem Händler verfügbar gemacht. So kann dieser sein Produktportfolio sowie seine Kundenkommunikation und damit letztlich das Einkauferlebnis optimieren.

ÜBER BEACONSMIND
beaconsmind ist ein Software-Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz. Das Unternehmen unterstützt stationäre Händler bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle. Als erster iBeacon Full-Service-Anbieter setzt das Unternehmen die iBeacon-Technologie und beaconsmind-Software ein, um Abverkauf und Kundenbindung im stationären Geschäft zu steigern. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus den Branchen Einzelhandel, Großhandel, Industrie, Gastronomie und Touristik. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.beaconsmind.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.