PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 82417 (ORGA Gesellschaft für automatische Datenverarbeitung GmbH)
  • ORGA Gesellschaft für automatische Datenverarbeitung GmbH
  • Fiduciastraße 20
  • 76227 Karlsruhe
  • http://www.orga.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (721) 4004-2000

Leitfaden für das Application Outsourcing

Analysten erwarten bei der externen Anwendungsbetreuung ein konstant hohes Wachstum / Anbieterneutrale Praxishilfe der Karlsruher ORGA hilft bei der Enscheidungsplanung

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Das IT- und Business-Process-Outsourcing weist derzeit in Deutschland bereits ein Volumen von etwa 14 Milliarden Euro jährlich auf. „Outsourcing ist und bleibt ein Megatrend“, urteilt denn auch Jörg Menno Harms, Vizepräsident des IT-Branchenverbandes BITKOM. Dies bestätigen auch Prognosen der Analysten von Forrester Research. Nach ihren Erwartungen gehört das Application Outsourcing mit zu den Wachstumstreibern hierzulande. Es soll in den nächsten fünf Jahren durchschnittlich um 9,1 Prozent zulegen und vor allem im Mittelstand hat Forrester Research dafür ein großes Nachfragepotenzial ermittelt. „Da die Betreuung der Anwendungen im Regelfall nicht zum Kerngeschäft eines Unternehmens gehört, stellen solche Aufgabenfunktionen ein klassisches Potenzial für eine Auslagerung dar“, begründet Jürgen Fischer, Leiter Hosting Services des Karlsruher IT-Providers ORGA, diesen Trend.

Um die Anwender bei ihrer Entscheidungsplanung für ein Application Outsourcing zu unterstützen, hat die ORGA einen umfangreichen anbieterneutralen Leitfaden herausgegeben. Er beschäftigt sich inhaltlich vor allem mit einer unternehmensindividuellen Bewertung des möglichen Nutzens durch die Auslagerung. Dafür bietet die Praxishilfe verschiedene Checklisten, anhand derer das eigene Anforderungsprofil ermittelt werden kann. Sie beschäftigen sich ebenso mit strategischen und wirtschaftlichen Aspekten wie mit den Innovationsvorteilen und Effekten zur Qualitätsoptimierung bei den anwendungsnahen IT-Prozessen. Ebenso wird hinterfragt, welche Mittelstandskompetenzen der Dienstleistungspartner aus Sicht des Anwenders aufweisen sollte. „Das Application Outsourcing muss über wirtschaftliche Aspekte hinaus einen nachhaltigen Mehrwert erzeugen“, plädiert Fischer deshalb für eine präzise Vorbereitung der Auslagerungsentscheidung. Der Leitfaden „Application Outsourcing“ kann kostenfrei bestellt werden unter: www.orga.de