Die Programmiersprache Ruby

(PresseBox) ( Köln, )
Die Programmiersprache Ruby ist das maßgebliche Handbuch zu Ruby mit einer umfassenden Beschreibung der Sprachversionen 1.8 und 1.9. Es wurde für erfahrene Programmierer geschrieben, die sich neu in Ruby einarbeiten wollen, und für Ruby-Programmierer, die ihr Wissen erweitern und Ruby besser beherrschen wollen. Dieses Buch dokumentiert Ruby umfassend, jedoch ohne den Formalismus einer Sprachspezifikation.

Ruby vom Feinsten Dieses Handbuch beginnt mit einem Tutorial zum Schnelleinstieg in die Sprache Ruby und erklärt sie dann detailliert auf allen Ebenen:

- Lexikalische und syntaktische Struktur von Ruby-Programmen
- Datentypen und Objekte
- Ausdrücke und Operatoren
- Anweisungen und Kontrollstrukturen
- Methoden, Procs, Lambdas und Closures
- Klassen und Module
- Reflection und Metaprogrammierung
- Die Ruby-Plattform

API der Ruby-Plattform
Die Programmiersprache Ruby beinhaltet eine umfassende Einführung in die mächtige API der Ruby-Plattform und stellt - mit ausführlich kommentiertem Code - die Möglichkeiten von Ruby in Bezug auf Textbearbeitung, mathematische Berechnungen, Collections, Ein-/Ausgabe, Netzwerkverarbeitung und Concurrency vor.

Wenn Sie Ruby wirklich verstehen wollen, ist dies das Buch, das Sie brauchen.

David Flanagan & Yukihiro Matsumoto
Deutsche Übersetzung von Sascha Kersken und Thomas Demmig
1. Auflage September 2008
ISBN 978-3-89721-874-1
Seiten 480, gebundene Ausgabe
EUR39.90, SFR67.90
Englischsprachige Ausgabe:
The Ruby Programming Language
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.