Orange Business Services unterstützt das innovative Start-Up Stonelin bei der Markteinführung seiner IoT Tracking Technologie

Eschborn, (PresseBox) -
Stonelin plant den Marktstart dreier Peilsender
Orange liefert IoT-Konnektivität in Europa und Asien über die nächsten fünf Jahre


Orange Business Services unterstützt das britische Start-Up Stonelin Communications bei der Markteinführung von drei unterschiedlichen Peilsendern, die die Möglichkeiten des rasch wachsenden Internet of Things (IoT)-Markts nutzen. Die Dienste verbessern die Sicherheit und Leistung von Fahrzeugen und Fahrern sowie von Patienten und Pflegekräften im Healthcare-Bereich.

Orange versorgt Stonelin mit IoT-Konnektivität in Europa und Asien über die kommenden fünf Jahre hinweg. Das Unternehmen arbeitet bereits seit der Prototypenphase der Tracker eng mit Stonelin zusammen und berät bei der Auswahl der optimalen IoT-Connectivity Lösungen. Stonelin hat bereits erfolgreiche Tests mit der SIM-Technologie von Orange an strategischen Orten weltweit durchgeführt.

Stonelin plant, sein erstes Produkt mit dem Namen V-Trak im ersten Halbjahr 2017 auf den Markt zu bringen. Der günstige Aftermarket-Fahrzeugtracker richtet sich besonders an Flottenmanager und kontrolliert Fahrzeugstandort sowie Fahrzeug- und Fahrerleistung. Im Gegensatz zu anderen handelsüblichen Fahrzeugtrackern ist bei V-Trak keine aufwändige Installation nötig. Es geht also keine Einsatzzeit verloren.

Mit dem D-Trak folgt ein Tracker für Demenz- und Alzheimer-Patienten mit einzigartigen Energieverwaltungsoptionen, der orientierungslose Patienten lokalisieren kann. Die Basisstation fungiert als Bluetooth-Ladegerät, wodurch das Gerät eine geringe Leistungsaufnahme hat, bis eine vordefinierte virtuelle Grenze, die vom zuständigen Pfleger festgelegt wurde, überschritten wird.

Den Abschluss bildet mit W-Trak ein Tracker für Pfleger im Heimpflegesektor, die sich um die Gesundheit und das Wohlergehen von Heimpatienten kümmern. Der Tracker hält fest, wie viel Zeit die Pfleger auf dem Arbeitsweg benötigen und wie lange sie bei den Patienten sind.

Diese innovativen Trackingtechnologien basieren auf dem Erfolg von Pettorway, einem Echtzeit-GPS-Tracker für Haustiere, der von den Stonelin-Gründern entwickelt wurde.

„Für unser geplantes IoT-Portfolio ist Leistung von überragender Bedeutung. Als Start-Up profitieren wir in höchstem Maße von der Erfahrung, die Orange in den Bereichen GPS-Tracking, IoT-Connectivity und bei der Unterstützung von vernetzten Gerätedaten bietet. Sie war für die Entwicklung unserer Geräte unverzichtbar und stellt sicher, dass wir unser gesamtes Potenzial ausschöpfen“, so Steven Stone, Managing Director von Stonelin.

„Wir sind stolz darauf, Stonelin und ihre innovative Trackingtechnologie zu unterstützen. Als weltweiter Anbieter können wir ihnen präzise und großflächige IoT-Abdeckung bieten. Mit unserem Datavenue IoT- und Datenanalyse-Angebot helfen wir Unternehmen wie Stonelin dabei, von der explosionsartigen Verbreitung der vernetzten Welt und der zugehörigen Daten zu profitieren“, so Dr. Helmut Reisinger, Executive Vice President International bei Orange Business Services.

Orange Business Germany GmbH

Orange Business Services, der Orange-Geschäftsbereich für B2B Services, und seine 21.000 Mitarbeiter, unterstützen multinationale Unternehmen und französische KMUs auf fünf Kontinenten in allen Bereichen der digitalen Transformation. Orange Business Services ist nicht nur Infrastrukturbetreiber sondern auch Technologieintegrator und Mehrwertdienstleister. Seine digitalen Lösungen helfen Unternehmen dabei, die Kollaboration innerhalb ihrer Teams zu fördern (kollaborative Arbeitsbereiche und mobile Arbeitsplätze), ihren Kunden besseren Service zu bieten (bereicherte Kundenbeziehungen und Unternehmensinnovation) und ihre Projekte zu unterstützen (verbesserte Konnektivität, flexible IT und Cyber Defense). Die integrierten Technologien von Orange Business Services reichen von Software Defined Networks (SDN/NFV), Big Data und IoT über Cloud Computing, Unified Communications and Collaboration bis hin zu Cybersecurity. Zu den Kunden von Orange Business Services zählen mehr als 3.000 multinationale Konzerne und über zwei Millionen Fachkräfte, Unternehmen und Gemeinden in Frankreich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.orange-business.com, auf LinkedIn und Twitter sowie in unseren Blogs.

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsanbieter mit einem Jahresumsatz von 40,9 Milliarden Euro im Jahr 2016 und 265 Millionen Kunden in 29 Ländern (Stand 31. März 2017). Orange ist an der Euronext Paris (ORA) und New Yorker Börse NYSE (ORAN) gelistet.

Orange und alle anderen Namen von Produkten und Services von Orange, die in diesen Unterlagen genannt werden, sind Marken von Orange oder der Orange Brand Services Limited.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.