Partnerschaft mit Fast Search & Transfer bietet weitere Suchtechnologie für Stellent-Kunden

(PresseBox) ( München, )
Stellent GmbH, die deutsche Niederlassung der Stellent, Inc. (Nasdaq: STEL), einem führenden Anbieter von Content Management-Lösungen, kündigt eine Partnerschaft mit Fast Search & Transfer™ (OSE: FAST) an, einem führenden Hersteller von Echtzeitlösungen für Datensuche und –filterung. Stellent erweitert damit sein Angebot an Suchtechnologien für Stellent® Universal Content Management-Kunden.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Stellent die FAST™ InStream™ OEM Enterprise Search Solution in die Stellent Universal Content Management-Technologie integrieren und damit seinen Kunden eine alternative Technologie für Suche und Abfrage anbieten. Die Lösung ermöglicht die Suche nach unstrukturierten Informationen in Dokumenten, Webseiten, Emails, Präsentationen und ähnlichen Inhalten, und gleichzeitig die Suche nach den entsprechenden Metadaten.

“Mit der steigenden Zahl unserer Kunden erfüllen wir die wachsenden Anforderungen und Präferenzen unserer Kunden,” erläutert Josef Huber, Managing Director Zentraleuropa bei Stellent. “Wir freuen uns über die Partnerschaft mit FAST, die unseren Kunden eine weitere Option für die effiziente Suche in einer Vielzahl von Inhalten anbietet.“

“Effektive Suchtechnologien müssen sowohl anspruchsvollen Infrastruktur-Anforderungen von Unternehmen entsprechen wie auch der Erfahrung der Anwender, die sie sich an diese gewöhnt haben,“ ergänzt Ali I. Riaz, Chief Operating Officer bei FAST. “Die Kunden von Stellent erhalten Zugriff auf eine Suchmaschine die Performance und Skalierbarkeit mit der Intelligenz, Genauigkeit und Erweiterbarkeit verbindet, die zur optimalen Unterstützung komplexer Suchanwendungen in Unternehmen erforderlich sind.”
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.