PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 252774 (Oracle Deutschland GmbH)
  • Oracle Deutschland GmbH
  • Riesstr. 25
  • 80992 München
  • http://www.oracle.com/de
  • Ansprechpartner
  • Petra Brücklmeier
  • +49 (89) 1430-1190

Oracle verzeichnet im dritten Finanzquartal starke Kundennachfrage in der Region EMEA

(PresseBox) (Genf/München, ) Unternehmen in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) implementieren weiterhin Oracle Database, Oracle Fusion Middleware, Oracle Enterprise Performance Management, Oracle Business Intelligence sowie Oracle Applications oder erweitern bestehende Installationen für ihre strategischen, unternehmensweiten Geschäftssysteme.

"Immer mehr Kunden sehen den Wert und die Geschäftsvorteile, die unsere Produkte für ihre Unternehmen bringen", so Loic Le Guisquet, Executive Vice President, Oracle EMEA. "Unsere breite Palette an standardisierten, integrierten Unternehmenslösungen unterstützt Unternehmen vieler Branchen sowie öffentliche Institutionen, ihre Kosten für das operative Geschäft zu reduzieren sowie die Kundenzufriedenheit und Kundenbindung zu steigern. Zudem ermöglichen die Oracle Produkte, reale Informationen über das Geschäft zu erhalten und so die Geschäftserfolge besser zu gestalten."

Zu den deutschen Kunden, die sich im dritten Finanzquartal 2009 für Oracle entschieden haben, gehören unter anderem: Bundesagentur für Arbeit, Landesbank Berlin AG sowie Evonik Industries AG.

Ergänzendes Kundenzitat:

Die Bundesagentur für Arbeit hat sich für Oracle Fusion Middleware entschieden und setzt Oracle Web Logic Suite und Oracle SOA Suite ein. Klaus Vitt, Chief Information Officer der Bundesagentur: "Die Bundesagentur für Arbeit hat sich zu einem modernen Dienstleister am Arbeitsmarkt entwickelt. Hierfür ist die Informationstechnologie ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Der Einsatz der Oracle Software ermöglicht es uns, die strategischen IT-Ziele der Bundesagentur zu erreichen. Die Ablösung von Altsystemen, die Einführung von IT-Standards und vor allem die Transformation der Anwendungslandschaft in eine serviceorientierte Architektur. Das ist für uns entscheidend, um flexibel auf die geschäftlichen Anforderungen reagieren zu können."

Oracle Deutschland GmbH

Oracle (NASDAQ: ORCL) is the world's largest business software company. For more information about Oracle, please visit our Web site at http://www.oracle.com.
Oracle is a registered trademark of Oracle Corporation and/or its affiliates. Other names may be trademarks of their respective owners.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.