PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 122042 (Oracle Deutschland GmbH)
  • Oracle Deutschland GmbH
  • Riesstr. 25
  • 80992 München
  • http://www.oracle.com/de
  • Ansprechpartner
  • Dolores O'Shea
  • +49 (89) 94518-230

BEAWorld 2007 in Barcelona: Innovationsschub für Unternehmen durch mehr Agilität für Business und IT

Anwenderpräsentationen von British Airways, Irish Life Investment Managers, Ministry of Justice Finland, Telecom Italia Telefonica und anderen

(PresseBox) (München-Dornach, ) Vom 2. bis 4. Oktober findet die Enterprise Computing Konferenz BEAWorld 2007 in Barcelona statt. Das Motto lautet in diesem Jahr ‚Delivering Business Innovation: real customers, real transformation, real results’. Der Schwerpunkt der Konferenz liegt damit auf der konkreten Unterstützung der Kunden bei der Transformation ihrer täglichen Geschäftsprozesse durch IT Innovationen und Optimierungen.

„Auf der BEAWorld 2007 stehen die Kunden im Mittelpunkt. Wir wollen sie beim Einsatz moderner Technologien unterstützen und ihnen zeigen, wie sie ihre bestehende Infrastruktur verbessern können. Ziel dabei ist es, messbare Ergebnisse zu erzielten“, sagt Jim Cassidy, Vice President Marketing EMEA bei BEA Systems. „In Barcelona zeigen eine große Zahl an Anwendern, welche Verbesserungen sie mit Liquid Enterprise™ bereits erzielt haben.“

Unter www.beaworld.com/barcelona können sie sich zur BEAWorld 2007 anmelden und weitere Informationen abrufen. Bis 24. August 2007 ist die kostengünstige Early Bird Registrierung möglich.

Sprecher und Breakout Sessions
Zu den Keynote-Sprechern zählen Alfred Chuang, Chairman and Chief Executive Officer, BEA Systems; Bruce Graham, Senior Vice President, Worldwide Consulting, BEA Systems; Paul Coby, Chief Information Officer (CIO), British Airways und Andy Mulholland, Global Chief Technology Officer (CTO), Capgemini.

Die BEA World 2007 umfasst acht Konferenzschwerpunkte mit insgesamt über 50 Sessions, in denen Experten aus der Industrie die ausschlaggebenden Kriterien für den SOA Erfolg diskutieren.
Die acht Themenbereiche sind:
- Enterprise Foundation
- Business Integration
- SOA Management und Governance
- Business Interaction
- SOA für Finanzdienstleister
- SOA in der Telekommunikation
- SOA in der öffentlichen Verwaltung
- SOA bei Produktion, Distribution, Retail und Dienstleistung

Die folgenden größeren Anwender werden ihre Lösungen auf der BEAWorld in Barcelona vorstellen: British Airways, Caixa Penedes, Hafslund, Irish Life Investment Managers, Ministry of Justice Finland, Natuzzi, Telecom Italia und Telefonica. Die Vorträge richten sich an Entwickler, Architekten und IT Manager. Neu in diesem Jahr ist das Forum Develop@BEAWorld, das sich exklusiv an Entwickler richtet und die neuesten Trends und Technologien vermittelt.

Anmeldungsinformationen zur BEAWorld 2007
- Early Bird Registrierung (bis 24. August): 225.00 Euro
- Regular Registrierung: 275.00 Euro
- Vor-Ort Registrierung: 300.00 Euro
- Aktivitäten vor der Konferenz:

- SOA Forum für Architekten; der Preis umfasst einen vollständigen Konferenzpass für die BEAWorld : 450.00 Euro
- WebLogic Portal Workshop; der Preis umfasst einen vollständigen Konferenzpass für die BEAWorld: 225.00 Euro
- Participate@BEAWorld; ein ganztägiger Workshop für Kunden zu AquaLogic Business Process Management oder AquaLogic User Interaction, der 100 Euro kostet. Nehmen die Teilnehmer anschließend an der BEAWorld in Barcelona teil, wird diese Gebühr erlassen.

Auf der BEAWorld zeigen Platinum Plus Sponsor Capgemini, Platinum Sponsors HP und VMWare sowie die Gold Sponsoren CA Wily, Intel und Indra die neuesten Technologien von BEA Systems. Eine vollständige Liste der Sponsoren und Aussteller finden Sie unter www.beaworld.com/barcelona.

Oracle Deutschland GmbH

BEA Systems, Inc. (Nasdaq: BEAS) ist ein weltweit führender Anbieter von Infrastruktur-Software. Informationen, wie BEA Kunden dazu verhilft, ihr Geschäft zu transformieren und ein Liquid Enterprise(TM) aufzubauen, finden Sie unter http://de.bea.com.