PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 768906 (OPTOMA Deutschland GmbH)
  • OPTOMA Deutschland GmbH
  • Wiesenstrasse 21
  • 40549 Düsseldorf
  • http://www.optoma.de
  • Ansprechpartner
  • Astrid Nichol
  • +49 (211) 506667-37

Optoma präsentiert den neuen, lampenfreien 6.000 Lumen Laser-Phosphor Projektor

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Optoma präsentiert mit dem neuen ZU650 seinen ersten Projektor mit Laser-Phosphor Technologie. Entwickelt für den professionellen Installationsmarkt, liefert der ZU650 helle 6.000 Lumen und beeindruckende 20.000 Stunden so gut wie wartungsfreien Betrieb ohne Filter- und Lampenwechsel.

Aschraf Rahimi, Produkt Marketing Manager bei Optoma Deutschland, dazu: „Wir freuen uns, den ZU650 unserem Sortiment hinzufügen zu können. Er ist perfekt geeignet für den anspruchsvollen 24/7 Betrieb. Durch das Wegfallen von Filter- und Lampenwechseln bietet der ZU650 sehr geringe Betriebskosten.“

Entwickelt für den Einsatz in Meeting Räumen, Auditorien, Museen und anderen großen Veranstaltungsorten, liefert die Laser-Phosphor Lichtquelle natürliche Farben und helle Bilder gepaart mit hoher Auflösung und einem hohen Kontrast für Bilder in Profiqualität. Die lampenfreie Lichtquelle sorgt außerdem für einen leisen Betrieb und macht den ZU650 perfekt geeignet für leise Umgebungen, kleinere Räume oder solche mit niedrigen Decken.

Die Möglichkeit zum 360˚ Betrieb sowie der Porträt Modus, zusammen mit einem großen Lens Shift Bereich und fünf einfach austauschbaren Wechselobjektiven, machen den ZU650 äußerst flexibel einsetzbar. HDBaseT ist standardmäßig verbaut und bietet Systemintegratoren eine einfache und günstige Lösung zur Verbindung und Steuerung des Projektors.

Die auch per Kabel verbindbare* Fernbedienung lässt alle Aspekte des Projektors individuell steuern – ganz ohne Line-of-Sight. Dies ist vor allem bei großen Events mit mehreren Geräten sehr wichtig. *Kabel nicht im Lieferumfang enthalten.

Der ZU650 bietet Full Support für Crestron, Extron, AMX, PJ-Link und Telnet LAN Protokolle – so können so gut wie alle Funktionen über ein Netzwerk gesteuert werden. Einmal installiert, können mehrere ZU650 gleichzeitig über LAN gesteuert werden.

Die Laser-Phosphor Lichtquelle sorgt für ein schnelles Starten und Abschalten sowie die volle Helligkeit innerhalb weniger Sekunden. Die AV-Mute-Funktion schaltet die Lichtquelle komplett ab und hilft so dabei, Energie zu sparen.

Seine WUXGA-Auflösung mit 1920x1200 Pixeln liefert 15% mehr Pixel als 1080p- und 60% mehr Pixel als SXGA-Auflösung für Bilder in Full HD mit allen Details.

Der Optoma ZU650 ist ab Ende Dezember zu einem UVP von 9.876,-EUR im Fachhandel erhältlich. Der UVP der weißen Version liegt bei 10.471,-EUR.

Die vollständigen technischen Spezifikationen des ZU650 finden Sie auf unserer Homepage unter: www.optoma.de

ZU650 Key Features


Lampenfreie Laser-Phosphor Lichtquelle – bis zu 20.000 Stunden Betrieb mit geringem Aufwand, tollen Farben und beständiger Helligkeit
Helle, detaillierte Bilder – 6.000 Lumen, WUXGA-Auflösung, hoher Kontrast
Flexible Installationen – 5 motorisierte Objektivoptionen, Lens Shift, 360˚ Betrieb und Portraitmodus
Unauffällig - kompakt, leicht und leise
HDBaseT – für eine vereinfachte Installation

OPTOMA Deutschland GmbH

Optoma ist einer der weltweit führenden Hersteller von Projektoren für den Geschäfts-, Bildungs- und Home Entertainment-Bereich, sowie für professionelle Audio/Video Anwendungen und übertrifft mit seinem hochwertigen Produktsortiment regelmäßig die Erwartungen der Anwender.

Als einer der wenigen Hersteller widmet Optoma sich seit mehr als 15 Jahren ausschließlich der Projektion. Dabei hat Optoma zu jeder neuen Entwicklung im Projektoren Bereich systematisch neue Produkte auf den Markt gebracht und so immer wieder Pionier Arbeit geleistet.

Alle Optoma Produkte werden mit größter Präzision und Sorgfalt hergestellt, um so, zusammen mit der aktuellsten DLP® Technologie von Texas Instruments, gestochen scharfe Bilder zu liefern. Eine hohe Fachkompetenz auf dem Bereich optischer Geräte sowie die Hingabe zum Produkt ergänzen Präzision und Sorgfalt und stellen eine hohe Produktqualität sicher.

Die Optoma Gruppe verfügt über Zentralen in Asien, Europa und den USA. Die europäische Firmen Zentrale sitzt in London, von wo aus Europa, der Mittlere Osten (EMEA) und Afrika betreut werden. Weitere Verkaufsbüros finden sich in Deutschland, Norwegen, Spanien und den Benelux. Die tschechische Republik, Dubai, Italien, Polen, Russland, Rumänien und Saudi Arabien werden von Verkaufsrepräsentanten betreut.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.