OPTIMA GROUP auf der PACK EXPO, Chicago

MODULINE aus der Optima Group (Stand-Nr. 4606)

Schwäbisch Hall, (PresseBox) - Die flexible MODULINE wird parallel zwei unterschiedliche Produkte verarbeiten: flüssigviskose Kosmetika sowie Pulvergranulat für ein Filterprodukt. Das Maschinenkonzept lässt sich in Funktion und Ausbringung jederzeit marktgerecht adaptieren. Gleiches gilt für die modulare ImmuCoat-Anlage von Medicon für die Herstellung von Elisa-Testkits. Eine Füll- und Verschließmaschine INOVA SV 125 für Einwegspritzen und Vials, eine sich in Ausbringung und Genauigkeit selbst optimierende Abfüllwaage für z.B. pulverförmige Wasch- und Reinigungsmittel, ein Kartonierer sowie eine Verpackungslösung für Papierhygiene-Produkte komplettieren die Exponate. Auch die führende Kompetenz für Portionspackungen bei Kaffee und Tee sowie neue Verpackungslösungen, z.B. Functional Closures, wird präsentiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Maschinenbau":

Digitalisierung erfordert nahtlose Kommunikation

Dells Ta­ges­ver­an­stal­tung The Next Now! In Mün­chen woll­te Hil­fe­stel­lung leis­ten auf dem Weg zur Di­gi­ta­li­sie­rung der Un­ter­neh­men in Deut­sch­land. Wel­che St­ra­te­gi­en und Rah­men­be­din­gun­gen er­wei­sen sich als güns­tig, was soll ver­mie­den wer­den?

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.