PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 610531 (Optical Surfaces Limited)
  • Optical Surfaces Limited
  • Godstone Road
  • CR8 5AA Surrey
  • http://www.optisurf.com
  • Ansprechpartner
  • Bill Bradbury
  • +44 (20) 8546-0869

Präzisionsgefertigte außeraxiale Parabolspiegel

(PresseBox) (Surrey, ) Optical Surfaces Ltd. hat ein neues technisches Datenblatt** angekündigt, dass seine Standard- und kundenspezifischen außeraxialen Parabolspiegel beschreibt.

Außeraxiale Parabolspiegel haben eine freie Öffnung, die einen vollständigen Zugang zum Brennbereich erlaubt, sowie die Größe und das Gewicht einer Konstruktion minimiert Sie eignen sich aufgrund ihres vollständig achromatischen Verhaltens besonders für Breitband- oder Mehrwellenlängenanwendungen. Diese Vorteile sorgen gemeinsam für eine kostengünstige Lösung ohne Leistungseinbußen bei vielen Probleme mit dem optischen Design.

Mit einer Produktionszertifizierung nach ISO 9001-2008 wird die Qualität der außeraxialen Parabolspiegel von Optical Surfaces Ltd durch verschiedene Interferometrie- und Oberflächentests aller Optiken vor der Auslieferung an die Kunden gewährleistet. Außeraxiale Parabolspiegel basieren auf über 50 Jahren Erfahrung von Optical Surfaces Ltd bei der Herstellung der anspruchsvollsten Präzisionsoptik und optischen Systeme. Sie werden von vielen führenden Forschungseinrichtungen und Unternehmen in aller Welt eingesetzt. Zu den typischen Anwendungen für außeraxiale Parabolspiegel gehören Hochleistungs-Laserfokussierung, Fokussierung auf astronomische Objekte, Kollimation von Referenzwellenfronten, Strahlenexpansion, MÜF-Messung, MRTD-Tests und Ziellinienausrichtung für Raketenführungssysteme.

Das überaus erfahrene und versierte Team der Ingenieure und Techniker von Optical Surfaces Ltd ist typischerweise in der Lage, außeraxiale Parabolspiegel bis zu einem Durchmesser von 600 mm und abhängig von außeraxialen Winkeln mit einer Oberflächenpräzision von bis zu Lambda/20 p-v herzustellen. Mit Hilfe patentierter Polierverfahren kann Optical Surfaces abhängig von der erforderlichen Oberflächengenauigkeit den natürlichen Grenzwert für den außeraxialen Winkel von ungefähr 25-30 Grad und eine Oberflächen-Mikrorauigkeit auf asphärischen Flächen von ~ 1 nm RMS erzielen. Es sind verschiedene Beschichtungen für Standard- und kundenspezifische Komponenten von metallischer Beschichtung mit oder ohne Schutzüberzug bis zu mehrschichtigen dielektrischen und ultraharten Beschichtungen erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Optical Surfaces Ltd. unter der Telefonnummer +44-208-668-6126 oder per E-Mail sales@optisurf.com.

** http://www.optisurf.com/index.php/products/off-axis-paraboloids-oap-2

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.