O.P.S. GmbH mit intelligenten Lösungen auf der BAU2011

(PresseBox) ( München, )
Die Messe BAU ist das wichtigste Ereignis der europäischen Bauwirtschaft und findet vom 17. bis zum 22. Januar 2011 in der Neuen Messe München statt. Die O.P.S. GmbH Computersysteme Gilching und O.P.S.2 GmbH Bad Salzuflen präsentiert sich dieses Jahr wieder mit zahlreichen Neuerungen der ERP-Software PROMET auf der BAU2011.

Live-Schnittstelle zu LogiKal

Orgadata und O.P.S. GmbH entwickelten eine vollständige Integration von LogiKal in die ERP-Software PROMET von O.P.S. Auf der einen Seite erhalten Anwender damit die Möglichkeit, innerhalb von PROMET auch Fenster, Türen und Fassaden zu konstruieren - mit allen Vorteilen der Software LogiKal. Auf der anderen Seite erfolgt in derselben Benutzeroberfläche auch die komplette weitere Betriebs- und Produktionssteuerung - mit den umfangreichen Leistungen von PROMET. Das Besondere an der Lösung: Alle Arbeitsschritte werden im PROMET angelegt und durchgeführt. Die Anwender müssen während ihrer täglichen Arbeit nicht zwischen zwei Software-Systemen wechseln.

CRM -InfoCenterAdressen

Mit dem neu in PROMET integrierten Modul "InfoCenter: Adressen" entsteht für Mitarbeiter aus Marketing, Vertrieb und Service ein komfortables Instrument für die Kontaktaufnahme und Pflege von Kunden und Interessenten. Alle relevanten Informationen aus PROMET fließen in das CRM Modul ein. Hierzu werden aktuelle und historische Aufgaben und Vorgänge (Angebote/Aufträge, Rechnungen/Gutschriften, MAWI- Anfragen/MAWI- Bestellungen (MAWI=Materialwirtschaft), Gewährleistungen/Mängel/Bürgschaften) entsprechend dem gewählten Filter erledigt/offen dargestellt/sichtbar und können verfolgt werden. Außerdem bietet das CRM Modul die Möglichkeit, umsatzbezogene Auswertungen und Statistiken schnell und einfach, tabellarisch und grafisch zu erstellen.

Preisspiegel

Das Programm Preisspiegel ist für die professionelle Organisation des Preis- und Leistungsvergleichs von Anbietern entwickelt worden. Es bietet dem Anwender neben der tabellarischen Gegenüberstellung von eingehenden Lieferanten-Angeboten auch die Verwaltung von MAWI-Anfragen und Angeboten mit vielseitiger Recherche. Besonderheiten des Preisspiegels sind die Hervorhebung von Abweichungen zwischen Anfrage und Angebot hinsichtlich Material, Menge und Liefertermin, die Ermittlung des optimalen Angebots zur Bewertung und die ganzheitliche Betrachtung mit Zusatzkosten und gewährten Skonti. Die direkte Verankerung der Preise in den Projektkonditionen, gewährt den nahtlosen Informationsfluss und im Auftragsfall Zugriff auf die in der Angebotsphase bereits hinterlegten Lieferantenangeboten.

O.P.S. GmbH finden Sie auf der BAU 2011 in Halle C3 Stand 129.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.