OPNET kündigt Lösungen für High-Definition Application Performance Management

Integrierte Suite vereinbart domänenübergreifende Überwachung mit gründlichen Analysen für unvergleichliche Geschwindigkeit und Genauigkeit bei der Diagnose der eigentlichen Ursache wichtiger Leistungsprobleme

(PresseBox) ( BETHESDA, Md., )
OPNET Technologies Inc. (Nasdaq:OPNT), ein führender Anbieter von IT-Dienstleistungslösungen legte diese Woche seine Strategie für das High-Definition Application Performance Management (APM) offen. Die Bekanntgabe erfolgte bei OPNETWORK 2010, der jährlichen Technologiekonferenz von OPNET, die diese Woche in Washington D.C. mit über 1.800 Teilnehmern aus aller Welt stattfand.

High-Definition APM(TM) beschäftigt sich mit den wesentlichen Herausforderungen eines effizienten Managements von IT Dienstleistungen. Ein erfolgreicher Ansatz muss auf breiter Ebene basieren, da typische Unternehmensanwendungen auf Dutzenden oder sogar Hunderten separaten Hardware- und Softwarekomponenten beruhen, wie Webservern, Netzwerkgeräten und Datenbanken. Experten verwenden spezifische Managementtools zur Unterstützung jedes Bereichs.
Fachbereichsspezifische Kenntnisse sind wichtig, aber dieser Einzelansatz ist für eine effiziente Verwaltung von Endto-End Leistungen von IT-Diensten unzureichend.

Laut Alain Cohen, OPNET Präsident und CTO "zeigen einige Anbieter, die behaupten, 'Endto-End' APM zu liefern, eher Ansichten mehrerer Managementtools nebeneinander. Ein echter Endto-End-Ansatz erfordert die Integration von Daten und Arbeitsabläufen quer durch alle Managementbereiche. Das High-Definition APM Konzept von OPNET geht aber noch über das 'Endto-End' Ziel hinaus, indem Wert auf gründlichere, höher auflösende Daten und modernste Analytik gelegt wird, damit diese Daten genutzt werden, um grundlegende Ursachenanalysen und Problemvorbeugung zu ermöglichen.

High-Definition APM zeichnet sich durch äußerst detaillierte Kriterien sowie genaue Transaktionsverfolgung aus, um ein exakteres Bild des Verhaltens und der Leistung aller Komponenten der Anwendungsinfrastruktur zu erhalten. Tools, denen solche detaillierte Sichtbarkeit fehlt, mangelt es an Beweisen bei ernsten Leistungsproblemen.
Marc Cohen, OPNET Vorsitzender und CEO stellt fest, dass "heutzutage High-Definition APM in unseren Produkten geliefert wird, mehr als nur eine Vision für die Zukunft von OPNET. Es bietet ein höheres Maß an Integration und exakter Analyse als jede andere Lösung in der Branche. Heute kündigen wir neue Produkte an, die unsere Vision weiter erfüllen und den Stand der IT-Dienstleistung deutlich voranbringen werden. Zusätzlich definieren wir unsere Lösung neu, damit sie ihre Bandbreite und Tiefe deutlicher vermittelt.
Dazu zählt auch die Einführung eines zusammenhängenden Produktnamenschemas, das die Rollen all unserer Domain-Lösungen und die enge Verbindung zwischen ihnen klarer widerspiegelt."

OPNET kündigte bei OPNETWORK OPNET Service Xpert(TM), eine wichtige neue Lösung für domänenübergreifendes Management an. Service Xpert ermöglicht einen modellbezogenen Ansatz für Leistungsmanagement, mit geschäftsbezogenen Ansichten der IT-Umgebung in Echtzeit, die die Auswirkung von Problemen auf die Anwendungsleistung sofort mitteilen. Von diesen hochrangigen Ansichten aus kann der Benutzer in Analysen nachforschen, die ein Problem auf einen spezifischen Bereich isolieren. Von dort aus kann er tiefgreifende Analysen zur Diagnose der genauen Ursache aufrufen. OPNET Service Xpert nutzt etablierte Möglichkeiten der Anwendung und Infrastrukturentwicklung aus dem Application Performance Management von OPNET sowie Netzwerkmanagementlösungen, um ein integriertes Servicemodell zu erstellen.

Laut Alain Cohen, OPNET Präsident und CTO, "wird der Bedarf an Integration zwischen Anwendungs- und Netzwerkmanagement in dem Maße dringender, als die Anwendungsinfrastruktur durch die Virtualisierung, Serviceorientierte Architektur (SOA) und Zusammenhänge zwischen den Anwendungen immer verbreiteter und dynamischer wird. OPNET Service Xpert ist eine zusammenführende Lösung mit Dashboards und Verknüpfungen nicht nur über unsere APM Suite, sondern auch unsere Netzwerkmanagementsuite. Wir investieren weiterhin in synergistische Arbeitsabläufe, um die Bandbreite der zu lösenden Probleme zu erweitern sowie das Maß der Automation bei IT-Dienstleistungen zu erhöhen."

AppDNA Xpert(TM) wurde auch bei OPNETWORK vorgestellt. AppDNA Xpert spürt Anwendungskomponenten auf und bildet sie in einem genauen Infrastrukturmodell ab, um das Endto-End Servicemodell im OPNET Service Xpert zu befüllen.

OPNET kündigte folgende Zusatzangebote als Teil ihrer High-Definition APM Suite an:

AppTelemetry Xpert(TM) verwendet Ferngerätetechnik, um die Sichtbarkeit in der Leistung der zugrunde liegenden Anwendungsinfrastruktur zu bieten, einschließlich Server- und Netzwerkgeräte. Diese Lösung ist besonders nützlich, wenn direkte Geräteausstattung keine Option darstellt. Historische und Echtzeitdaten aus den Infrastrukturkomponenten werden nahtlos in Analysen über die APM Suite von OPNET eingebunden, um ein vollständigeres Bild zu liefern.

AppTelemetry Xpert entdeckt auch den Anwendungspfad und die von der Transaktion betroffenen Elemente, indem es gezielte Parameter zur Automatisierung herkömmlicher Arbeitsabläufe der Problemlösung abruft, während deren Genauigkeit wesentlich verbessert wird. AppTelemetry Xpert nutzt die Möglichkeiten aus den Netzwerklösungen von OPNET und erweitert diese, um Infrastrukturparameter vorzugeben, die besonders beim Aufspüren und der Diagnose von Anwendungsproblemen wertvoll sind.

AppSQL Xpert(TM) bietet tiefgehende Sichtbarkeit der Datenbankaktivität und misst auch die Leistung von Datenbanktransaktionen. Die Lösung bringt detaillierte Datenbankparameter und Nachverfolgung in den Ursachenanalyseprozess ein.

AppInternals Xpert blickt tief in komplexe Softwareframeworks moderner Server und nutzt große Mengen von Leistungs- und detaillierten Daten, um alle Aspekte der Servicebereitstellung aus der Serverperspektive zu unterstützen. Es zeichnet sich durch High-Definition Überwachung und kriminaltechnische Analyse für jede Anwendungsart aus und besticht besonders in Java und Microsoft .NET Umgebungen. AppInternals Xpert verwendet eine einzigartige Technologie, um tiefgehende Geräte mit sehr niedrigem Aufwand zu liefern.

AppResponse Xpert verbindet auf einzigartige Weise die Überwachung von Erfahrungen des Endbenutzers mit tiefgehenden Analysen des Verhaltens und der Leistung des zugrundeliegenden Netzwerks. Es nutzt die zentrale Rolle des Netzwerks als Daten- und Transaktionskanal, um vollständige Sichtbarkeit von IT-Diensten im ganzen Unternehmen zu erhalten. Analysen in Echtzeit stellen fest, welche Komponenten in der Anwendungsinfrastruktur am meisten zu Verzögerungen beitragen. AppResponse Xpert bindet auch Web Transaktionsanalysen ein, überwacht die Transaktionen aller Internetbenutzer in Echtzeit und identifiziert automatisch problematische Internetseiten, die die Benutzererfahrung beeinträchtigen. Anders als die meisten Netzwerküberwachungsanwendungen, die sich entweder auf Netzwerkverhalten der niederen Ebene oder Geschäftstransaktionen der höheren Ebene konzentrieren, kombiniert AppResponse Xpert beide in einer einzigen Anwendung.

AppTransaction Xpert ist das leistungsfähigste Tool, das zur detaillierten Analyse von Anwendungstransaktionen aus der Live-Umgebung erhältlich ist.

AppTransaction Xpert ist in der Lage, Licht ins Dunkel des Transaktionsverhaltens und der Leistung zu bringen. Die Software benutzt ausführlich patentierte Visualisierung und Analytik, um vorbereitende Deployment-Tests und Vorhersagen dramatisch zu verbessern und die Problemlösung in der Produktion zu beschleunigen. Die Kombination von AppResponse Xpert und AppTransaction Xpert ist in der Branche einzigartig, denn sie liefert einen nahtlosen Arbeitsablauf, der sich auf Überwachung, Alarmierung, Triage, Ursachendiagnose und ausgewählte Empfehlungen zur Problemlösung erstreckt.

Verfügbarkeit

OPNET plant die Veröffentlichung von Service Xpert und AppDNA Xpert für das zweite Quartal 2011. AppTelemetry Xpert, AppSQL Xpert, AppInternals Xpert, AppResponse Xpert und AppTransaction Xpert sind ab sofort bei OPNET erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.