PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 913405 (OPHARDT Hygiene AG)
  • OPHARDT Hygiene AG
  • Lindenau 27
  • 47661 Issum
  • http://www.ophardt.com
  • Ansprechpartner
  • Markus Marek
  • +49 (2835) 18-478

Städtisches Klinikum Braunschweig nutzt vollautomatische Erfassung der Händedesinfektion

Das OPHARDT Hygiene Monitoring System® unterstützt das Hygieneteam bei der Verbesserung der Händedesinfektion im Intensivbereich

(PresseBox) (Issum, ) Eine sorgfältige Händedesinfektion bietet den effektivsten Schutz vor Krankenhausinfektionen und deren schwerwiegenden Folgen. Zur Verbesserung der Patientensicherheit in diesem Bereich setzt das Städtische Klinikum Braunschweig seit Kurzem das OPHARDT Hygiene Monitoring Systems® auf einer Intensivstation der Klinik ein, um das Händedesinfektionsverhalten kontinuierlich zu erfassen und Verbesserungspotentiale sichtbar zu machen.

Positive Auswirkungen auf die Händedesinfektion

Seit September 2016 registrieren insgesamt 34 intelligente ingo-man® plus WECO Desinfektionsmittelspender jede einzelne Händedesinfektion auf der hygienesensiblen Station. Über eine webbasierte Software stehen der Abteilung für Krankenhaushygiene frei konfigurierbare Auswertungen zur Verfügung. In Kombination mit regelmäßigen und gezielten Trainingsmaßnahmen konnte die Anzahl der Händedesinfektionen pro Patiententag im Jahr 2017, verglichen zum Vorjahr, um 16 Prozent gesteigert werden.

„Durch die transparente Darstellung der tatsächlichen Entnahmemengen, -orte und Zeitverläufe, mithilfe des Systems, können wir zeitnahe und bedarfsgerechte Schulungen zur Händedesinfektion durchführen. Wir benutzen das OPHARDT Hygiene Monitoring System® gezielt für Personalschulungen und beobachten seit der Systemeinführung eine positive Entwicklung bei der Durchführung der hygienischen Händedesinfektionen und dem Auftreten nosokomialer Infektionen auf der Station“, beschreibt Ute Köhler, Hygienefachkraft am Städtischen Klinikum Braunschweig, ihre Erfahrungen mit dem OPHARDT Hygiene Monitoring System®.

OPHARDT Hygiene AG

Die inhabergeführte, mittelständische Unternehmensgruppe OPHARDT hygiene entwickelt, fertigt und vertreibt ein komplettes Produktportfolio funktionaler Spendersysteme und Komplettlösungen zur Umsetzung höchster Hygienestandards in den Bereichen Medizin, Pharmazie und Lebensmittel verarbeitendes Gewerbe ebenso wie zur Verwendung in öffentlichen Waschräumen und Sanitärbereichen. An sechs Produktionsstandorten weltweit arbeiten über 500 Mitarbeiter täglich daran, den OPHARDT hygiene Leitsatz "breaking the chain of infection" erfolgreich umzusetzen.

www.ophardt.com
www.compliance-campus.com