RedDot präsentiert ECM-Lösungen für den Bereich Automotive auf dem Industrieforum Wolfsburg

(PresseBox) ( Oldenburg, )
Die RedDot Solutions AG stellt auf dem 7. Industrieforum Wolfsburg vom 01.06. bis 02.06.2005 am Stand 13 spezielle Software-Lösungen vor, die insbesondere Herstellern, Zulieferern und Händlern aus der Automobilindustrie bei der Optimierung ihrer internen und externen Zusammenarbeit helfen. Mit der RedDot Enterprise Content Management Suite „RedDot XCMS“ wird die Einbindung von Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern ebenso effizient unterstützt, wie die Integration von jeglichem Content (Webseiten, E-Mails, Dokumente etc.), Systemen (ERP, PPS etc.) und Applikationen (Personalverwaltung, Vertriebssteuerung etc.). Vor allem die webbasierte Integration von Drittapplikationen, wie SAP Enterprise Portal oder SAP R/3, und dem Unternehmenswissen spielt dabei eine immer größere Rolle, die RedDot optimal unterstützt.

Neben den Informationen am Stand können sich Interessenten auch bei einem Vortrag des RedDot-Kunden Webasto AG aus erster Hand vom Nutzen und den signifikanten Einsparmöglichkeiten durch ECM-Lösungen überzeugen. Herr Patrick Ryan, Projektleiter Portalarchitektur bei der Webasto AG, erläutert in seinem Vortrag auf dem Industrieforum die besonderen Wettbewerbsvorteile, die der international agierende Automobilzulieferer durch hochintegrierte Portale und Websites erreicht hat. Neben Webasto gehören Industrieunternehmen aus allen Bereichen seit Jahren zu den über 1.350 RedDot-Kunden, wie Daimler Chrysler, Mazda, Honda, Volkswagen, CTS Car Top Systems, Hapag-Lloyd, Blaupunkt, Bosch und Thyssen Krupp.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.