Österreichs führender Stromanbieter nutzt RedDot für Neupositionierung im Web

(PresseBox) ( Oldenburg / Wien, )
www.verbund.at – unter dieser Adresse findet sich der neue Webauftritt von Österreichs führendem Elektrizitätsunternehmen. Die neue Website basiert auf einer Content Management-Lösung von RedDot, der Open Text Web Solutions Group, und positioniert den Verbund als modernes, dynamisches Unternehmen. Die Internetseite wurde vom RedDot Advanced Partner ecom internet technology so realisiert, dass die Besucher ihre gewünschten Informationen schnell finden. Im Bereich „Privatkunden“ können sich Österreichs Stromkonsumenten umfassend über die Angebote informieren und online zum Verbund wechseln. Dasselbe gilt für österreichische und europäische Unternehmen im Bereich „Geschäftskunden“. Damit trägt der Verbund der gestiegenen geschäftlichen Relevanz des Internets Rechnung.

In einem zweiten Schritt hat der Verbund auch sein Intranet auf RedDot umgestellt. So kann das Unternehmen seine rund 2.500 Mitarbeiter aktueller, umfassender und serviceorientierter als bisher mit Informationen versorgen. Die RedDot-Lösungen eignen sich bestens, um Web-Informationen schnell und dezentral zu pflegen und personalisiert bereit zu stellen.

Über RedDot, die Open Text Web Solutions Group
Open Text ist der weltweit größte unabhängige Anbieter von Enterprise Content Management-Software. Weitere Informationen finden Sie unter: www.opentext.de

RedDot, die Open Text Web Solutions Group, ist mit über einem Jahrzehnt Erfahrung ein führender Anbieter von weborientierten Enterprise Content Management-Lösungen. Mehr als 2.000 Unternehmen setzen die benutzerfreundlichen RedDot-Lösungen ein, um Content zu erstellen, zu integrieren und zielgerichtet über mehrsprachige Websites, Portale, Intranets und Extranets bereitzustellen. Dabei vereint die modulare RedDot Suite alle für den Geschäftserfolg im Web erforderlichen Funktionalitäten – von der einfachen Inhaltserstellung über innovative Personalisierungslösungen bis hin zu Web 2.0. Zu den mittelständischen und großen Kunden zählen u.a. B. Braun, Blaupunkt, Deichmann, E.ON Ruhrgas, Hapag-Lloyd, HypoVereinsbank, KarstadtQuelle, Liebherr, Webasto und zahlreiche Organisationen wie, Bertelsmann Stiftung und die UNICEF. Weitere Informationen finden Sie unter: www.reddot.de

Über Verbund

Der Verbund (Österreichische Elektrizitätswirtschafts-AG) ist Österreichs führendes Elektrizitätsunternehmen und mit einer Marktkapitalisierung von rund 12,5 Mrd. Euro das fünftgrößte an der Wiener Börse notierte Unternehmen. Der Konzern unterhält mit 20 Ländern Geschäftsbeziehungen, verfügt über Niederlassungen bzw. Joint-ventures in zehn Ländern und ist an fünf internationalen Strombörsen höchst aktiv. Der Verbund, der mehr als 60 % seines Umsatzes außerhalb Österreichs erwirtschaftet, hat eine klare internationale Ausrichtung: die treibende Kraft für saubere Energie in Europa zu sein. Darüber hinaus ist der Verbund einer der umweltfreundlichsten Konzerne Europas und eines der profitabelsten Unternehmen der europäischen Energiebranche. Der Kurs der Verbund-Aktie hat innerhalb der vergangenen Jahre kontinuierlich die Benchmarks aller relevanten Branchen übertroffen. 85 % der Verbund-Eigenerzeugung in Österreich kommen aus den mehr als 100 Verbund-Wasserkraftwerken mit einer Gesamtleistung von mehr als 6.000 Megawatt. Der Rest wird in modernen, nicht-nuklearen Wärmekraftwerken erzeugt. Der gesamte Verbund-Kraftwerks-Park leistet 8.300 Megawatt. Die jährliche Eigenerzeugung des Verbund von 29 Mrd. Kilowattstunden entspricht knapp dem halben Strombedarf Österreichs. Zudem verfügt der Verbund über ein leistungsstarkes Höchstspannungsnetz, dessen Trassenlänge von 3.300 Kilometern der Entfernung Madrid-Moskau entspricht. Seit seinem Einstieg in Österreichs Endkunden-Markt im Juli 2005 hat der Verbund bereits eine Marktanteil von rund 5 % erzielt. Weitere Informationen: www.verbund.at
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.