iExtranet 4.2: Bodyguard für sensible Daten unter iOS

Oodrive macht Datentransfers auf iPad und iPhone sicher

(PresseBox) ( München, )
Unbesorgt arbeiten mit iPads und iPhones: Mit der neuen Version 4.2 der Collaboration-Lösung iExtranet von Oodrive können Informationen auf iOS-Geräten sicher bearbeitet und geteilt werden.

Oodrive, Anbieter von Cloud-basierten Storage-, Backup- und Collaboration-Lösungen, stellt die Version 4.2 seiner Lösung iExtranet vor. Damit können Anwender nun auch über iPad und iPhone ihre sensiblen Daten sicher bearbeiten und mit in- und externen Partnern austauschen. Die Software kann in zwei Varianten lizensiert werden, als Software-as-a-Service (SaaS) oder On-Premise. Gleich ob gemietet oder gekauft: Sie zeichnet sich durch hohe Sicherheit aus und ist intuitiv zu bedienen. Das jeweilige Sicherheitsniveau ist über eine zentrale Bedienoberfläche individuell konfigurierbar. Inhalte lassen sich online und offline abrufen und bearbeiten. Arbeiten Anwender im Offline-Modus, erfolgt eine Synchronisation mit den zentral abgelegten Dateiversionen automatisch, sobald eine Internetverbindung besteht.

Die einzelnen Funktionen im Überblick:

- Die Lösung ist PIN-geschützt
- Gehen iPad oder iPhone verloren, lassen sich die im Cache gespeicherten Daten per Fernwartung löschen
- Die Online-Nutzung kann optional nur auf WLAN beschränkt werden, mobile 3G-Datenverbindungen können blockiert werden
- Die Verbindung erfolgt über https
- Bei Bedarf kann der Admin dem Anwender die Nutzungsrechte für die mobile App gänzlich entziehen
- Dokumente, die Anwender auf das iPhone oder iPad herunterladen, werden verschlüsselt
- Dateien lassen sich nicht durch Drittanwendungen öffnen
- Das Abspeichern von Bildern im iPad-Cache wird verhindert: Alle Dateien, die der User auf iPad oder iPhone öffnet, werden unmittelbar danach aus dem Cache gelöscht
- Bei Inaktivität wird die Verbindung automatisch unterbrochen und der User muss sein Passwort erneut eingeben, um die Sitzung fortzusetzen
- Trennt der User die Verbindung, werden die Daten auf iPad und iPhone automatisch blockiert
- Intuitive Bedienbarkeit: Navigation im Slideshow-Modus
- Bilder lassen sich in HD-Qualität darstellen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.