OnVista.de startet Kooperation mit Anlegerplattform wikifolio.com

Erfahrene Trader können ihre besten Anlagestrategien veröffentlichen und Erfolgsprämien verdienen

Köln, (PresseBox) - OnVista.de, eines der führenden Finanzportale Deutschlands, hat eine Kooperation mit der neuen Social-Media-Anlegerplattform wikifolio.com gestartet. Dazu listet OnVista.de ab sofort auf seiner Aktien-Startseite die Top- und Flops unter den so genannten Wikifolios auf. Dabei handelt es sich um Anlagestrategien erfahrener Trader, die auf wikifolio.de veröffentlicht werden. Sobald ausreichend viele Anleger einem Wikifolio folgen und dieses positiv bewerten, legt Lang & Schwarz als Emittent ein passendes Zertifikat mit eigener Wertpapierkennung (ISIN) auf. Die Produkte sind über die OnVista Bank sowie alle großen Online-Broker in Deutschland handelbar.

Durch ihre enge Integration in Soziale Netzwerke sind Wikifolios die erste Social Media-Anlageform auf dem deutschsprachigen Markt. Wikifolios bringen Vorteile für beide Seiten: Anleger profitieren von den Handelsideen erfahrener Trader. Im Gegenzug steigern die aktiven Wikifolio-Manager ihre Reputation und kassieren Erfolgsprämien von den Investoren; deren Höhe ist abhängig von der festgelegten Performancegebühr sowie dem Investitionsvolumen der Produkte. Aktuell stehen über 1.000 Wikifolios zur Auswahl.

"Anleger suchen besonders im Zuge der Finanzmarktkrise nach Orientierung und nach einfachen Produkten. wikifolio.com bietet transparente und clevere Anlagemöglichkeiten", sagt Lars Merle, Geschäftsführer der OnVista Media GmbH.

Wie hoch die Qualität der Trader auf wikifolio.com ist, zeigt die Performance der Teilnehmer des wikifolio Cups, der von April bis Juni stattfand. Dabei konnten 77 Prozent der Teilnehmer den Vergleichsindex DAX schlagen.

Mit der Kooperation trägt OnVista.de der steigenden Bedeutung von Social Media und Wertpapier-Communitys Rechnung. Bereits seit Juli 2012 bietet das Finanzportal gemeinsam mit StockPulse für die wichtigsten Aktien, Indizes, Währungen und Rohstoffe eine Trendanalyse an, die auf Auswertungen sozialer Medien beruht.

Über wikifolio

Die wikifolio Financial Technologies GmbH ist mit dem Ziel angetreten, frischen Wind in die Finanzdienstleister-Branche zu bringen. Anleger können eigene Handelsstrategien als wikifolio veröffentlichen oder automatisch den Trades erfahrener Trader folgen. Erfahrene Investoren verbessern mit wikifolio ihre Rendite und bauen sich eine Reputation auf, Unerfahrene können ohne Aufwand vom Wissen anderer profitieren. wikifolios sind die ersten Social Media Anlageprodukte, welche mit eigener ISIN ausgestattet werden und damit auf dem Finanzmarkt handelbar sind.

wikifolio.com wurde von einem erfahrenen Gründer-Team rund um Andreas Kern in Wien (Österreich) entwickelt und startete seinen Betrieb im Juli 2012 in Deutschland. VHB digital, die Beteiligungsgesellschaft der Verlagsgruppe Handelsblatt und des Inkubators crossventures, sind an wikifolio.com beteiligt. wikifolio.com arbeitet in Deutschland mit Lang & Schwarz, dem Sparkassen Broker sowie der OnVista Group zusammen.

OnVista AG

OnVista.de gehört zu den meistbesuchten Finanzportalen Deutschlands. Mit seinem umfassenden Angebot rund um Aktien, Fonds, Optionsscheine, Zertifikate, Anleihen etc. sorgt OnVista.de für Transparenz bei Finanz- und Börsenthemen. Hierzu gehören neben einer Vielzahl von aktuellen und historischen Finanzdaten individuelle Such-, Vergleichs- und Analysemöglichkeiten zu allen Wertpapiergattungen.

Die Reichweitenstärke von OnVista.de belegen mehrere unabhängige Studien: Nach IVW-Verfahren erzielte die Seite Juli 2012 rund 67,9 Mio. Seitenaufrufe; 10,2 Mio. Besucher klickten laut IVW die Angebote der Seite. Im AGOF-Ranking (internet facts 2012-06) liegt OnVista.de mit 0,78 Mio. eindeutig identifizierbaren Nutzern (Unique User) auf dem zweiten Platz unter den Finanzportalen. Die HBS Medien- und Markenstudie 2011 ergab erneut, dass OnVista.de bei Finanz-Professionals die mit Abstand meist genutzte Informationsseite im Internet ist. Und auch laut der quantitativen Auswertung "adorum Big Picture" (adorum Score 2012-I) ist OnVista.de eines der meistbesuchten und attraktivsten Finanzportale im deutschen Internet.

Betreiberin und Vermarkterin des Finanzportals ist die OnVista Media GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der OnVista Group. Zudem gehört der Online-Broker OnVista Bank zur On-Vista Group. OnVista wurde 1998 gegründet und hat seinen Sitz in Köln.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.