PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 335794 (onvista media GmbH)
  • onvista media GmbH
  • Brabanter Str. 53
  • 50672 Köln
  • https://www.onvista-media.de
  • Ansprechpartner
  • Gregor Faßbender-Menzel
  • +49 (2203) 9146-163

OnVista weitet Video-Angebot deutlich aus

(PresseBox) (Köln, ) OnVista.de, Deutschlands meistbesuchtes Finanzportal, weitet seine Kooperation mit dem Deutschen Anlegerfernsehen (DAF) deutlich aus und bietet ab sofort unter video.onvista.de eine umfangreiche Mediathek an. Neu sind insbesondere zwei Angebote: das frei zugängliche Videoon-Demand Archiv mit Suchfunktion für die mehr als 20.000 Videos sowie der DAF-Livestream, über den Nutzer kostenlos mit verschiedenen Sendungen und Liveberichten von den deutschen Börsenplätzen versorgt werden.

"Die Mediathek ist eine optimale Ergänzung des Informationsangebots auf OnVista.de", sagt Robert Kaiser, Geschäftsführer der OnVista Media GmbH. "Sie fügt den umfangreichen Tools zur Analyse und Entscheidungsfindung die Kommentierung durch die Experten des Deutschen Anlegerfernsehens hinzu."

Über den Livestream und die Suchfunktionen hinaus bietet OnVista.de seinen Nutzern Videos auch kontextbezogen an. So werden zum Beispiel passende Filmausschnitte in die Snapshots von Aktiengesellschaften integriert.

Zum neuen Angebot gehören auch Kommentare und Diskussionen von und mit bekannten Persönlichkeiten aus der Finanzwelt. So läuft zum Beispiel im Livestream mehrmals täglich der "Finanztalk Jünemann". Dr. Bernhard Jünemann war unter anderem Redakteur und Finanzkorrespondent bei der Wirtschaftswoche, Redaktionsleiter der Telebörse und stellvertretender Chefredakteur von Börse Online. Seit 2009 ist er Chefmoderator beim Deutschen Anlegerfernsehen und bittet regelmäßig zu Diskussionsrunden mit jeweils zwei Gästen aus der Finanzwelt. Nutzer finden das neue Angebot auf OnVista.de in der Rubrik "News & Analysen", Unterpunkt "TV/Video"

Abgerundet wird die Kooperation mit dem Deutschen Anlegerfernsehen durch redaktionelle Inhalte aus dem Onlineauftritt des Magazins "Der Aktionär". Dazu gehören ein eigenes Video-Angebot und täglich mehr als 30 Top-News. Damit baut OnVista auch in 2010 konsequent sein Informationsangebot mit Top-Inhalten führender Finanznachrichtenanbieter aus und untermauert so seine verlagsunabhängige Strategie als markführendes Portal für Börsen- und Finanzinformationen.

onvista media GmbH

OnVista.de ist Deutschlands meistbesuchtes Finanzportal: Nach IVW-Verfahren erzielt das Angebot aktuell rund 82 Mio. Seitenabrufe bzw. 11,5 Mio. Besuche (Page Impressions bzw. Visits im Februar 2010). Im AGOF-Ranking liegt OnVista.de mit 530.000 eindeutig identifizierbaren Nutzern (Unique User) auf dem zweiten Platz unter den Finanzportalen (Internet Facts IV/2009). Die HBS Medien- und Markenstudie 2009 ergab, dass OnVista.de die bei Finanz-Professionals mit Abstand am meisten genutzte Informationsseite im Internet ist. Auch laut der qualitativen Auswertung "Adorum Big Picture" (Dezember 2009) gehört OnVista zu den meistbesuchten und attraktivsten Finanzportalen im deutschen Internet. Betreiberin und Vermarkterin des Finanzportals ist die OnVista Media GmbH, eine 100prozentige Tochtergesellschaft der OnVista Group. Zudem gehört der Online-Broker OnVista Bank zur OnVista Group. OnVista wurde 1998 gegründet und hat seinen Sitz in Köln.