Neuer Aufsichtsrat bei Onestoptransformation AG

Turnusgemäße Neubesetzung des Aufsichtsrats nach drei Jahren

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Die Nürnberger Onestoptransformation AG hat den Aufsichtsrat turnusgemäß nach drei Jahren neu besetzt. Bei der Hauptversammlung wurden drei neue Aufsichtsratsmitglieder gewählt. Julia Bangerth, Prof. Dr. Sven Laumer und Peter Feldmeier besetzen das Gremium ab September 2021. Bei der konstituierenden Aufsichtsratssitzung wurde Julia Bangerth zur Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt.

Der bisherige Aufsichtsrat um Dr. André Größer, Stephan Lobodda und Bernd Preuschoff scheidet nach der festgesetzten Amtszeit von drei Jahren aus. Der Vorstand von Onestoptransformation dankt dem scheidenden Aufsichtsrat für das große Engagement, die immer sehr gute Zusammenarbeit und die Begleitung des bisherigen Wachstums.

Die neuen Aufsichtsratsmitglieder Julia Bangerth, Prof. Dr. Sven Laumer und Peter Feldmeier bringen eine breite Expertise und Erfahrung im Digitalisierungs- und Human Resources-Bereich mit.

Julia Bangerth ist bei der Nürnberger DATEV eG als Chief Operating Officer (COO) für die Themen Wertschöpfungssteuerung und HR zuständig. Hierbei verantwortet sie das Produkt- und Lösungsportfolio, die Produkt- und Partnerstrategie, die Enterprise Architektur, Produktdesign und Qualitätsmanagement, das Workstream Enablement sowie den Personalbereich. Sie zählt laut Personalmagazin zu den 40 führenden HR Köpfen in Deutschland.

Prof. Dr. Sven Laumer ist Inhaber des Schöller Stiftungslehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Hierbei forscht er über Digitale Zusammenarbeit, Herausforderungen der Digitalisierung und People Analytics. Er belegt im aktuellen WirtschaftsWoche BWL-Ranking für Forschung Platz 5 im Ranking der unter 40-Jährigen in der DACH-Region.

Peter Feldmeier ist Partner bei der Digitalberatung Etribes, die in den letzten Jahren über 200 Geschäftsmodelle im B2C- und B2B Bereich entwickelt, implementiert und skaliert hat. Zuvor war er u. a. bei der Digitalberatung etventure Partner und Teil des „Leadership Boards“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.