Controller für synchrone Gleichrichter sorgt für einfach einsetzbare, zuverlässige und energieeffiziente LLC-basierte Stromversorgungen

Dual-MOSFET-Treiber-Controller erfordert minimale Anzahl externer Bauteile für LLC-Aufbau

Nürnberg, (PresseBox) - ON Semiconductor (Nasdaq: ON), stellt einen fortschrittlichen Controller für synchrone Gleichrichter (SR; Synchronous Rectifier) vor, der für LLC-Resonanzwandler optimiert ist. Der FAN6248 benötigt eine minimale Anzahl zusätzlicher Bauteile, sorgt für einen hohen Wirkungsgrad, vereinfacht das Wärmemanagement, verbessert die Zuverlässigkeit des Gesamtsystems und vereinfacht das Design LLC-basierter Stromversorgungen.

Der FAN6248 ist eine ideale Lösung für moderne, leistungsstarke Netzteile, bei denen ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Effizienz auf kleinstem Raum erforderlich ist. Typische Anwendungen sind Server und Desktop-Rechner, Gaming, großformatige LCD-TV- und OLED-TV-Geräte, Netzwerk-/ Telekommunikationsanwendungen und LED-Leuchten.

Der Controller sorgt für eine fortschrittliche gemischte Regelung (Mixed SR Control), die eine sofortige Erkennung der Drain-Spannung mit vorheriger Schaltzyklusinformation kombiniert. Die separaten 100V-Messeingänge sorgen für eine genaue Erfassung der Drain- und Source-Spannungen über den beiden SR-MOSFETs, womit sich jegliche Asymmetrien oder eine schlechte Kopplung in der Sekundärwicklung erkennen lassen. Mit dieser fortschrittlichen Regelung verhindert der FAN6248 eine Stromumkehr und vermeidet eine SR-Fehlansteuerung aufgrund kapazitiver Stromspitzen, was einen zuverlässigen Betrieb garantiert. Die Anti-Shoot-Through-Steuerung des Controllers erhöht die Zuverlässigkeit des Netzteils und verhindert ein möglicherweise schädliches, gleichzeitiges Einschalten beider SR-MOSFETs.

Der FAN6248 und nur zwei externe Widerstände und MOSFETs ergeben einen einfachen LLC-Wandler mit bis zu 800 W Leistung. In störbehafteten Umgebungen lässt sich durch zwei zusätzliche Kondensatoren die Systemstabilität weiter erhöhen. Der FAN6248 arbeitet zuverlässig und effizient über ein breites Leistungsspektrum. Ein Betrieb oberhalb der Resonanz wird ohne die Einführung von Spannungsspitzen erreicht. Bei Nulllast geht der FAN6248 in den Green-Modus über und schaltet sich ab. Bei geringer Last pulsiert der Regler im Green-Modus und ermöglicht eine sehr effiziente Leistungsabgabe nach Effizienzstandards wie 80 PLUS®, DoE VI und CoC Tier 2.

Die integrierte adaptive Kompensation der parasitären Induktivität minimiert auch die Leitfähigkeit der Body-Diode in den SR-MOSFETs aufgrund der Streuinduktivität des Gehäuses, wodurch sich der Wirkungsgrad des Netzteils erhöht. Vier Bausteine innerhalb der Serie stehen zur Verfügung. Entwickler von Stromversorgungen sind somit in der Lage, für ihre Anwendung den geeigneten Controller auszuwählen – basierend auf der Schaltfrequenz (entweder 25 bis 70 kHz oder 60 bis 700 kHz) und der Streuinduktivität, die im Zusammenhang mit dem MOSFET steht. Der Frequenzbereich eignet sich für den Einsatz von MOSFETs in TO-220-, D2PAK-, DPAK- oder PQFN-Gehäusen. Darüber hinaus sorgt der 10,5V-Gate-Treiber-Ausgang des FAN6248 für die Ansteuerung dieser vielseitig einsetzbaren MOSFETs.

„Der FAN6248 erfüllt die Anforderungen moderner LLC-Netzteile“, so Shane Chilton, General Manager, Power Conversion Solutions bei ON Semiconductor. „Neuerungen wie die gemischte Regelung und die adaptive Kompensation der parasitären Induktivität sorgen für einen zuverlässigen und hocheffizienten Betrieb.“ Chilton weiter: „Mit nur zwei Widerständen und MOSFETs lassen sich fortschrittliche LLC-Wandler auf dem neuesten Stand der Technik realisieren. Der Controller wird sich bei allen Entwicklern, die hohe Leistungsfähigkeit benötigen, als äußerst beliebt erweisen.“

Entwicklungssupport ist über ON Semiconductor erhältlich, darunter ein 240W-Evaluierungsboard mit einem vollständigen LLC-Design. Eine Tochterplatine steht ebenfalls zur Verfügung, um den FAN6248 in bestehende Designs zu integrieren. Kontaktieren Sie Ihren ON-Semiconductor-Vertriebsbeauftragten, um Evaluierungsboards anzufragen.

Gehäuse und Preis

Der FAN6248 wird im SOIC-8-Gehäuse angeboten und kostet 0,487 US-$ (ab 10.000 Stück). Weitere Informationen finden sich auf der Webseite.

Besuchen Sie ON Semiconductor auf der PCIM Europe (Halle 9, Stand 342), Messe Nürnberg.

Sehen Sie ein Demo-Video über das FAN6248-Evaluierungsboard und besuchen Sie die Website für weitere Informationen.

ON Semiconductor GmbH

ON Semiconductor (Nasdaq: ON) ist Innovationstreiber im Bereich energieeffizienter Elektronik und hilft Kunden dabei, den weltweiten Energieverbrauch zu senken. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter halbleiterbasierter Lösungen. Zum Portfolio zählen energieeffiziente Power-Management-, Analog-, Sensoren-, Logik-, Timing-, Datenanbindungs-, SoC-, diskrete und kundenspezifische Bausteine. Das Angebot hilft Entwicklern, ihre Design-Anforderungen in den Bereichen Automotive, Kommunikationstechnik, Computing, Consumer, Industrie, Medizintechnik und Verteidigung /Luft-/ Raumfahrttechnik zu erfüllen. ON Semiconductor verfügt über eine führende, schnelle und zuverlässige Wertschöpfungskette mit entsprechendem Qualitätsprogramm, ein robustes Compliance- und Ethik-Programm sowie über ein Netzwerk an Fertigungsstätten, Vertriebsniederlassungen und Design-Centern in den wichtigen Märkten Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum. Weitere Informationen unter http://www.onsemi.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.