PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 524887 (Olympus Deutschland GmbH)
  • Olympus Deutschland GmbH
  • Amsinckstrasse 63
  • 20097 Hamburg
  • http://www.olympus.de
  • Ansprechpartner
  • Karin Volkmer
  • +49 (40) 23773-3202

Flexible Wirbelstrom-Array Sensoren von Olympus

"Flexibilität ohne Grenzen"

(PresseBox) (Hamburg, ) Neuheiten im Bereich der Zerstörungsfreien Prüfung von Olympus - ab sofort sind flexible Wirbelstrom-Array Sensoren erhältlich, die sich für viele Anwendungsbereiche eignen.

Dank der innovativen Bauart aus gedruckter Leiterfolie, können die neuen flexiblen Wirbelstrom-Array Sensoren an alle Krümmungen angelegt werden. Diese flexiblen Sensoren eignen sich besonders für Prüfaufgaben, die bisher schwer oder gar nicht per Wirbelstrom durchgeführt werden konnten. Das Kabel, welche den Sensor und das Prüfgerät verbindet, kann vom Sensor getrennt werden. Das wiederum erleichtert einen Sensortausch. Mit unterschiedlichen Kabeln können für einen einzigen Sensor mehrere Prüfkonfigurationen erstellt werden. Mit zwei unterschiedlichen Kabelmodellen kann der Sensor mit zwei verschiedenen Spulenkonfigurationen beschaltet werden: Brücken- und Reflektionskonfiguration. Die Brückenkonfiguration ist für nicht-ferritische Werkstoffe wie Aluminium und Titan einsetzbar, die Reflektionskonfiguration hingegen ist für ferromagnetische Werkstoffe wie Duplex- und Edelstahl einzusetzen. Mit einem Sensorträger funktioniert diese Einheit wie ein Spezialsensor mit EINER Formanpassung und kann zudem mit einer passenden Halterung direkt auf einen Scanner montiert werden.

Anwendungen:
- Prüfungen von Turbinenschaufeln
- Felgenprüfung
- Schweißnahtprüfung
* Es können flache, gekrümmte oder hinterschnittene Oberflächen geprüft werden
* Besondere Eignung für Teile mit komplexen Formen
* Zusammen mit einem zur Anwendung passenden Halter kann der Sensor an alle gekrümmten Formen angepasst werden
* Anhand eines vom Kunden gestellten Musters oder einer technischen Zeichnung eines Prüflings, kann leicht ein zur Anwendung passender Halter entwickelt werden, der den Flex-Sensor perfekt an den Prüfling anpasst
* Mit einem geeigneten Halter kann der Sensor mit einem Scanner betrieben werden

Über Olympus Inspection & Measurement Systems - IMS

Unser Ziel ist es zuverlässige und wirtschaftliche Prüf- und Inspektionssysteme zu liefern, die weltweit die Sicherheit und Produktivität des Einzelnen und der Umwelt verbessern und zum allgemeinen Fortschritt beitragen. Wir wollen innovative Technologien, Produkte und Dienste aktiv weiterentwickeln, um die besten Lösungen für unsere Kunden zu erzielen.