OLYMP im Weihnachtstrubel

(PresseBox) ( Heusenstamm, )
Erlesene Weine, regionale Delikatessen und kleine, süße Schmankerl – all das hat der OLYMP-Weihnachtsmann bereits in seinen Sack gepackt, um pünktlich zur Vorweihnachtszeit auf große Tour zu gehen. In den kommenden zwei Wochen ist er mit dem OLYMP-Schlitten in ganz Deutschland unterwegs, um den Kunden des Unternehmens ein kleines Dankeschön für die erfolgreiche Zusammenarbeit des Jahres 2016 zu überbringen. Dabei ist der Schlitten allerdings ein Transporter und der Weihnachtsmann stammt nicht aus kälteren, nördlicheren Gefilden sondern aus der Belegschaft.

Vorher mussten die Präsente natürlich besorgt werden, das Verpacken und das Texten der dazugehörigen Karten nicht zu vergessen. Und gerade das ist ein fast schon traditioneller Brauch der OLYMP-Vorweihnachtszeit. Viele Mitarbeiter kommen dabei zusammen und machen diese Aktion eigentlich zum Kick-Off für die später im Dezember stattfindende Weihnachtsfeier. Es wird gebastelt, geschrieben, über Entwürfe abgestimmt, verpackt, verziert, mit kleinen Schleifen umwickelt und dazu Kinderpunsch sowie Glühwein getrunken – ein wichtiger Moment für die gesamte Belegschaft, wird das alles doch gemeinsam zelebriert. Und wenn dieser Moment abgeklungen ist, die Übersee-Präsente versendet sowie über 1.000 Karten handsigniert wurden und dann auch noch der Schlitten beladen ist, startet der OLYMP-Weihnachtsmann zu seiner großen Tour durch; bis er zwei Wochen später wieder in Heusenstamm landet, um Gast auf der Weihnachtsfeier zu sein. Auch dieser Moment ist bei OLYMP ein ganz besonderer, können sich doch die Azubis des Unternehmens Jahr für Jahr beweisen, indem sie in Eigenregie die Party auf die Beine stellen. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.