Oerlikon Balzers setzt Expansionskurs in China mit neuem Kundenzentrum fort

(PresseBox) ( Balzers, Liechtenstein, )
Kürzlich weihte Oerlikon Balzers, weltweit führende Anbieterin von Oberflächentechnologien, ihr neues Beschichtungszentrum in Dongguan, China, ein. Zur großen Eröffnungszeremonie waren Ehrengäste und Kunden geladen. In Dongguan wurde eine deutlich größere Produktionsfläche benötigt, um das stark zunehmende Auftragsvolumen der letzten Jahre bewältigen zu können. Oerlikon Balzers startete 2004 den Beschichtungsbetrieb in China. Das neue Kundenzentrum ist nun das zweitgrößte in China und eines von 111 Beschichtungszentren in 35 Ländern weltweit.

Oerlikon Balzers begann mit der Produktion in Dongguan, einem von elf Kundenzentren in China, im Jahr 2008. Das bestehende Zentrum verfügte jedoch nicht mehr über ausreichende Kapazitäten, um der starken Nachfrage nach Beschichtungslösungen von Oerlikon Balzers für Schneid- und Umformwerkzeuge, und nun auch Präzisionskomponenten, nachzukommen. Daher entschied sich das Unternehmen für ein Kundenzentrum, dessen Produktionsfläche dreimal größer ist. Damit wird Oerlikon Balzers die Aufträge verschiedenster Branchen noch effizienter abwickeln und den Kunden einen erweiterten Service in dieser stark industrialisierten Region Chinas bieten können.

Marc Desrayaud, der Geschäftsleiter von Oerlikon Balzers, erklärte dazu in seiner Rede bei der Eröffnungszeremonie: „Seit 2008, als wir mit der Produktion in Dongguan begannen, haben uns unsere Kunden von Jahr zu Jahr mehr Aufträge erteilt, ein deutliches Zeichen ihres Vertrauens in unsere Technologien und Dienstleistungen. Wir fühlen uns geehrt, dass sich immer mehr Kunden für Oerlikon Balzers entscheiden und freuen uns, ihre Produkte mit unseren innovativen Oberflächenlösungen beschichten zu dürfen. Der Umzug an diesen neuen Standort mit einer größeren Produktionsfläche ist Teil unserer langfristigen Wachstumsstrategie, denn wir können jetzt in Dongguan unsere Kunden nicht nur noch effizienter bedienen, sondern auch unser Service-Angebot erweitern. Wir haben in die neuesten Beschichtungsanlagen und -technologien investiert und neue Mitarbeiter rekrutiert, sodass unsere Kunden weiterhin von erstklassigen umweltfreundlichen Beschichtungslösungen verbunden mit einem hervorragenden Service profitieren werden.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.