Neue OEHLBACH-Zentrale ab sofort in Pulheim

(PresseBox) ( Stutensee, )
Nach dem Frank Decker vor ca. 2 Monaten die Geschäftsführung der OEHLBACH Kabel GmbH als Nachfolger von Firmengründer Manfred Oehlbach übernommen hat, wurde Anfang August die Unternehmenszentrale unter seiner Regie nach Pulheim bei Köln verlegt.

Dort befindet sich die neue OEHLBACH-Zentralverwaltung und von dort aus wird in Zukunft das Unternehmen geleitet.

Der Umzug nach Pulheim wird für OEHLBACH eine ganze Reihe spürbarer Vorteile bringen - verspricht Frank Decker. So wird das Unternehmen mit einer hochmotivierten Mannschaft aus erfahrenen OEHLBACH Mitarbeitern und qualifizierten neuen Mitarbeitern eine noch kundenorientiertere Vertriebspolitik betreiben. Durch eine Optimierung der Abläufe im Bereich Einkauf und Produktmanagement sollen Lieferengpässe verhindert und das Preis-Leistungs-Verhältnis der Produkte entscheidend verbessert werden. Das moderne Logistikzentrum am neuen Standort in Pulheim garantiert den OEHLBACH-Vertriebspartnern zudem eine absolut präzise und reibungslose Auftragsabwicklung - vom Eingang der Bestellung bis zur Warenauslieferung.

Die Marke OEHLBACH ist zum einen geprägt durch jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung hochwertiger Kabel, Stecker und Zubehör-Artikel und zum anderen durch einen Kundenservice der sich stets auf höchstem Niveau bewegt. Für Neu-Geschäftsführer Frank Decker steht aber fest: "Das OEHLBACH-Team in Pulheim wird in Zukunft die Kundenorientierung dieser traditionsreichen Marke noch stärker in den Focus seines Handelns stellen und gleichzeitig mit technologisch anspruchsvollen Innovationen aufwarten."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.