PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 372853 (Odyssey Financial Technologies)
  • Odyssey Financial Technologies
  • Maximiliansplatz 16
  • 80333 München
  • http://www.odyssey-group.com
  • Ansprechpartner
  • Valérie Michiels
  • +352 (42) 6080-4306

DAB bank live mit der neuen Version von Triple'A Plus(TM)

(PresseBox) (München, ) Odyssey Financial Technologies, ein führender Anbieter von Front- und Middle-Office-Software für Private Banking, Wealth- und Asset Management, gibt bekannt, dass die DAB bank mit grossem Erfolg ihre Triple'A Plus(TM) Plattform aufgewertet hat und von der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) auf die Webbenutzungsoberfläche (WUI) migriert hat. Die DAB bank ist die Nummer 1 der Direktbanken in Deutschland in Hinblick auf Kunden und verwaltetes Vermögen.

Die DAB bank, die seit 2003 Odyssey Kunde ist, hat sich zum Upgrade auf die neueste Version der marktführenden Portfolio Management Plattform entschieden. Damit ist es nun möglich, neue Entwicklungen zu implementieren und auf eine intuitive und einfach zu bedienende Webnutzungsoberfläche zuzugreifen. Von den anfänglich 200 GUI Nutzern wird die Bank auf mehr als 2000 professionelle Nutzer wachsen, von denen die Mehrheit unabhängige Finanzberater sind, die eine komplett integrierte Front Office Plattform für ihre Beratungs- und Portfolio Management Geschäfte zu nutzen wissen. Weitere Anwender sind DAB interne Berater, die auf Triple'A Plus(TM) bei der telefonischen Beratung ihrer Kunden vertrauen.

Die Implementierung beinhaltete Portfolio Management & Analysis, Modeling & Rebalancing sowie Performance Attribution Module zusammen mit den neuen Multi-Criteria Queries und Monitoring & Alerts Funktionen. Das Projekt umfasste sowohl die Implementierung eines voll intergrierten Workflow zur Auftragsverwaltung mit eingebetteten Geschäftsregeln und aufwändiger pretrade Plausibilitätsvalidierung als auch die Fähigkeit, externe Bestände (Beteiligungen) in einer holistischen Kundensichtweise zu inkludieren.

Michel Jongen, General Manager Westeuropa und Skandinavien bei Odyssey Financial Technologies, sagt: "Es war viel mehr als ein rein technisches Migrationsprojekt. Beim DAB bank Upgrade auf die neueste Version von Triple'A Plus haben wir unsere neuen Module zur Verbesserung der Kundenbetreuung einsetzen können. Dies gilt im gleichen Masse für die Produktivität der Kundenberater. Wir sind stolz darauf, Teil der Plattform zu sein, die von der Mehrheit der deutschen unabhängigen Finanzberater zur Verwaltung ihrer Kundenportfolios genutzt wird."

Dr. Markus Walch, COO der DAB bank, erklärt: "Dieses Projekt ist Bestandteil unseres kontinuierlichen Engagements, unseren Privat- und Geschäftskunden die besten Trading und Investment Management Plattformen anzubieten. Das Investment in Servicequalität und deren stetige Verbesserung sind der beste Weg, die Nummer 1 der Direktbanken in Deutschland zu bleiben."

Über DAB bank AG

DAB bank AG ist einer der grössten Direktbanken in Deutschland in Hinblick auf verwaltetes Vermögen und Anzahl der Kunden. Durch die Betreuung von Privat(B2C)- und Geschäftskunden(B2B), ist DAB zum führenden Partner unabhängiger Finanzberater in Deutschland geworden. Das Unternehmen arbeitet mit 60% der deutschen Vermögensverwalter zusammen. Im 2. Quartal 2010 steigerte die DAB bank die Anzahl der angeschlossenen Vermögensverwalter auf 1.142. Diese wiederum betreuen 110.348 der Endkunden. Am 30.06.2010 entsprach das B2B Segment 46.5% des verwalteten Kundenvermögens in Höhe von 29.37 Milliarden Euro. Weitere Informationen über DAB bank AG unter www.dab-bank.de.

Odyssey Financial Technologies

Odyssey Financial Technologies ist ein führender Anbieter von Front- und Middle-Office-Software für Vermögens- und Asset Management. Weltweit setzen über 200 Finanzinstitute in mehr als 30 Ländern Lösungen von Odyssey ein, um ihr Dienstleistungsniveau zu steigern, ihre Kosten zu senken und zusätzliche Erträge zu generieren. Odyssey wurde 1995 in Luxemburg gegründet und ist weltweit in allen wichtigen Finanzzentren präsent - einschließlich New York, Singapur, Zürich, Frankfurt, Brüssel, Genf, Tokio und Sydney. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Lausanne in der Schweiz. Die Entwicklungszentren befinden sich in Toronto, Lausanne, London und Glasgow. Weitere Informationen unter www.odyssey-group.com.