IN-BOX

(PresseBox) ( Buchen, )
Als Klemmen- und Elektronikgehäuse bietet das neue IN-BOX-Programm der OKW Gehäusesysteme GmbH vielfältige Optionen. Insgesamt 9 Basisgrößen in unterschiedlichen Höhen, eine hohe Robustheit und Schlagfestigkeit (IK07-ABS/IK 08-PC) gepaart mit technischer Raffinesse, machen die Kunststoffgehäuse überaus interessant für industrielle Anwendungen wie z.B. als Steuer- und Kontrollgeräte, Messgeräte, Sensorapplikationen, Alarmgehäuse uvm.

Die IN-BOX besteht aus jeweils einem Ober- und Unterteil in den Abmessungen 84 x 82 x 55/85 mm bis 302 x 232 x 90/110 mm. Als Standardmaterialien werden ABS (UL 94 HB) und Polycarbonat (V-2) in der Gehäusefarbe lichtgrau (RAL 7035) verwendet.

Wahlweise ist das Oberteil auch in transparentem Polycarbonat (V-2) erhältlich.

Die Gehäusemontage erfolgt mittels eines rationellen Schnellverschlusses aus Edelstahl.

Durch eine bereits fest in die Nut der Oberteile eingeschäumte Dichtung, wird die hohe Schutzart IP66/67 erreicht. Die vertieft liegende Fläche an der Oberseite bietet optimalen Schutz für Folientastaturen und Bedienelemente.

Zur Befestigung der IN-BOX-Gehäusereihe an der Wand gibt es zwei unterschiedliche Möglichkeiten: Die direkte Montage sowie eine außenliegende Befestigung mit separaten Wandlaschen (im Zubehörprogamm). Bei Verwendung des optionalen Innenscharniers wird das Oberteil gegen Herunterfallen gesichert und erleichtert hierbei alle Montage- oder späteren Wartungsarbeiten. Ebenfalls als IN-BOX-Zubehör sind erhältlich:

Normschienen und Montageplatten für individuelle Einbaukonfigurationen sowie ein Plombier-Set zum Sichern der Gehäuse vor unbefugtem Zugriff.

Das IN-BOX-Gehäuseprogramm ist auf individuelle Kundenwünsche ausgelegt. Bei Bedarf werden die Gehäuse oder eine passende Folie im hauseigenen Service-Center bedruckt. Ebenso sind Aussparungen für Schnittstellen rationell zu bearbeiten und für Einführungen von Leitungen steht eine große Auswahl an Kabelverschraubungen zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.